1. Startseite
  2. News
  3. HTC M8 Smartphone erneut im AnTuTu Benchmark-Test aufgetaucht

Wird das HTC M8 das HTC One 2013 ablösen?Bildquelle: notebookinfo | st
Fotogalerie (1)
Nachfolger in Sicht: Das HTC One (im Bild) wird bald vom HTC M8 Flaggschiff abgelöst. Erste Benchmarks weisen darauf hin.

Am Wochenende hatte sich ein unbekanntes HTC Smartphone bei AnTuTu blicken lassen und mit 36.532 Punkten einen sehr hohen Wert erzielen können. Es wurde bereits vermutet, dass sich hinter der kryptischen Bezeichnung HTC 0P6B120 das Smartphone HTC M8 verbergen könnte. Heute hat AnTuTu selbst das getestete Smartphone als HTC M8 identifiziert.

Laut der Website wird das Smartphone HTC M8 vom derzeit stärksten Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor angetrieben, dessen 4 Prozessor-Kerne mit bis zu 2,3 GHz getaktet werden. Die Leistung wird unter anderem für das 5 Zoll große Display benötigt, dessen Auflösung 1.920 x 1.080 Bildpunkte beträgt. Laut AnTuTu ist der Arbeitsspeicher wie bei dem Vorgänger HTC One 2 GB groß. Ungewöhnlich der interne Flash-Speicher, der gegenüber dem HTC One Smartphone mit nur 16 GB deutlich geringer ausfällt. Ist das womöglich ein Anzeichen dafür, dass das HTC M8 Smartphone wieder über einen Speicherkarten-Slot für MicroSD-Karten verfügen wird? Auf diese Speicherkarte könnten beispielsweise die Fotos der Ultrapixel-Kamera gespeichert werden, welche im HTC M8 Smartphone vermutlich verbaut wird. Als Software kommt - wie zu erwarten - Android 4.4 KitKat zum Einsatz, sowie die kommende Version 6 von HTC seiner eigenen Benutzeroberfläche Sense.

Quelle: AnTuTu Datenbank

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.