1. Startseite
  2. News
  3. HTC M8: FullHD-Display bestätigt

HTC arbeitet am Nachfolger zum Top-Modell OneBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Der Nachfolger des HTC One kommt wohl erneut mit einem normalen Full HD-Display.

Während Samsung und andere Hersteller die ersten Smartphones mit WQHD auf den Markt bringen wollen, bleibt HTC bei seinem diesjährigen Flaggschiff bodenständiger. Anstatt das Wettrüsten mit 2.560 x 1.440 Pixel mitzumachen, wird das HTC M8 Smartphone bei 1.920 x 1.080 Pixel bleiben. Das verrät das UserAgent-Profil des HTC M8 für AT&T, dass kürzlich auf den Servern von HTC entdeckt wurde.

Ein UserAgent-Profil (UAprof) beinhaltet verschiedene Informationen, die Webseiten zum Ausliefern bestimmter Inhalte benötigen. Anstatt die Vielzahl an Optionen direkt im Header einer Anfrage vom Gerät aus mitzuliefern, lagern Hersteller diese Fülle an Informationen in einer XML-Datei aus, die bei Bedarf von Webseiten angefordert wird. Daher verrät das UserAgent-Profil ein paar Dinge über das HTC M8 Smartphone. Unter anderem, dass HTC scheinbar tatsächlich sich von kapazitiven Tasten verabschiedet und auf die Software-Tasten von Android setzt.

Durch diesen Schritt kann HTC die Display-Diagonale vergrößern, ohne dass das Gehäuse selbst vergrößert werden muss. Eine Eigenschaft, die zuletzt Samsung bei der Vorstellung von dem Galaxy S4 Smartphone und dem Galaxy Note 3 Phablet in ähnlicher Weise unter Beweis stellte. Abgesehen davon gibt es nach wie vor nur Spekulationen bei der verbauten Hardware. Sowohl ein Qualcomm Snapdragon 800 mit Adreno 330 GPU als auch ein Snapdragon 805 mit Adreno 420 GPU sind im Gespräch, welche von 2 GB Arbeitsspeicher unterstützt werden sollen. Der interne Flash-Speicher scheint erneut 32 GB groß zu sein, allerdings mit der Möglichkeit der Speichererweiterung via MicroSD-Karte. Als Betriebssystem wird Android 4.4 KitKat erwartet, zusammen mit der HTC-Benutzeroberfläche Sense 6.0.

Quelle: GSM Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.