1. Startseite
  2. News
  3. HTC M8: Das erste Smartphone von HTC mit On-Screen-Tasten

HTC setzt wohl demnächst auch auf On-Screen-TastenBildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
Das M8 wird wohl das erste HTC Smartphone mit On-Screen-Tasten werden.

Der Wandel in der Bedienung kündigte sich zuletzt durch ein veröffentlichtes UserAgent-Profil an, wo es den ersten Hinweis für diesen Wechsel gab. Jetzt hat der bekannte Leaker Evan Blass – vermutlich besser bekannt als @evleaks bei Twitter – diese Annahme bestätigt. Nach der Bestätigung eines FullHD-Displays ist damit ein weiterer Punkt zum diesjährigen Flaggschiff von HTC geklärt. Außerdem folgt der Hersteller damit den von Google gewünschten Design Guidelines für die Oberfläche.

Der Verzicht auf kapazitive Tasten lässt darüber hinaus weitere Schlussfolgerungen zu. Zum Beispiel kann HTC damit den bisher ungenutzten Bereich unterhalb des Displays nutzen und damit selbiges vergrößern ohne das das HTC M8 selbst allzu viel größer wird im Vergleich zum Vorgänger dem HTC One. Das HTC das Wettrennen in Sachen Display-Auflösung nicht mitmacht, hat durchaus gute Gründe. Denn je höher die Auflösung eines Displays ist, umso mehr Energie benötigt dieses zur Darstellung der Inhalte. Diesen Fakt könnte der taiwanische Konzern durchaus recht geschickt im Marketing nutzen.

Quelle: Twitter evleaks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.