1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Details zum Flyer 2 Tablet durchgesickert

Der Tablet-Markt wurde in letzter Zeit von mehreren Firmen gehörig aufgewühlt. Erst veröffentlichte Google mit seinem Nexus 7 einen Kassenschlager, der in Amerika und England kurzzeitig ausverkauft war. Danach präsentierte Amazon seine neue Tablet-Reihe und laut Gerüchten hat Apple ein kleineres iPad in der Hinterhand, das noch in diesem Monat vorgestellt werden soll. Nun will wohl auch HTC ein Stück vom Tablet-Kuchen. Nach einer Absage seitens Microsoft, darf das Unternehmen keine Tablets mit Windows 8 Betriebssystem fertigen. HTC habe laut Microsoft noch zu wenig Erfahrung in der Produktion von Tablets und könnte somit nicht die gewünschten Absatzzahlen bieten.

Somit bleibt nur der Weg zu Googles Betriebssystem Android, welches in der Version 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen soll. Wie der Vorgänger soll das HTC Flyer 2 ein 7 Zoll Display mit einer erhöhten Auflösung von 1.024 x 600 Pixel auf 1.280 x 720 Pixel bieten. Intern wird ein nicht näher genannter Qualcomm S4-Prozessor arbeiten. Ähnlich wie beim HTC One S Smartphone soll ein Gehäuse aus Keramik-Aluminium mit einer sehr geringen Bauhöhe von gerade einmal 7,1 Millimeter zum Einsatz kommen. Die rückseitige Kamera soll über 3,0-Megapixel und die Frontkamera über mindesten 1,0-Megapixel verfügen. HTC hat zu einer Pressekonferenz am 19. September eingeladen. Was dort genau vorgestellt oder besprochen werden soll, ist bisher unklar. Man geht vor allem davon aus, dass neue Informationen zu Smartphones mit Windows Phone 8 Betriebssystem präsentiert werden sollen.

Quelle: Phonearena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.