1. Startseite
  2. News
  3. HTC Butterfly: 5 Zoll Smartphone in Russland angekommen [Top News]

Smartphones mit einer Größe von über 4,5 Zoll werden in Fachkreisen bereits als Phablet oder Smartlet bezeichnet, um die Nähe zu den größeren Tablets zu verdeutlichen. Das bereits seit mehreren Wochen in der Presse kursierende HTC Butterfly gehört mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll ebenfalls in diese Kategorie. Während die Gerüchteküche über einen möglichen Start in Europa spekuliert hat, ist das Android-Smartphone bereits in Russland an den Start gegangen. Der westliche Teil Europas soll folgen.

Zu den technischen Daten: Das HTC Butterfly verwendet ein 5 Zoll FullHD LCD 3 Display mit einer Pixeldichte von 441 Pixel pro Inch (ppi), das von Cornings Gorilla Glass 2 geschützt wird. Der Antrieb erfolgt über einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz pro Rechenkern. Als Grafikeinheit wird die in der CPU integrierte Adreno 320 zum Einsatz kommen. 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flash-Speicher inklusive Aufrüstbarkeit via MicroSD-Slot gehören ebenfalls zur Serienausstattung. An der Rückseite befindet sich außerdem eine 8 Megapixel Kamera.

In Russland wird das HTC Butterfly zu einem Preis ab 692 Euro angeboten. Bei verschiedenen Händlern steigt dieser sogar auf 740 Euro an. Auf der Consumer Electronics Show 2013 in Las Vegas war das Modell bereits ausgestellt. Informationen für den kompletten, europäischen Markt erwarten wir zum Mobile World Congress 2013 in Barcelona, der Ende Februar startet.

Quelle: Hi-Tech.Mail Russland, Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.