1. Startseite
  2. News
  3. HTC: Bilder des HTC M7 Smartphone geleakt? [Update]

Einer "zuverlässigen" Quelle verdankt Unwired View eine erste Abbildung des HTC M7, dem kommenden Flaggschiff Smartphones des taiwanesischen Unternehmens. Der Informant soll auch Zugang zu einer sehr frühen Firmwareversion genießen.

Die gerenderte Darstellung zeigt ein 4,7 Zoll Smartphone mit nahezu randlosem Display, die Form ähnelt den iPhones von Apple. Charakteristisch für HTC ist die Perforierung für den Lautsprecher. Das Video, aus der die Abbildung stammt, soll erklären, wie man eine SIM-Karte in das Gerät einführt.

Das 4,7 Zoll Display soll eine FullHD-Auflösung bekommen, als Antrieb soll ein nicht näher spezifizierter Quadcore-Prozessor mit 1,7 GHz Takt dienen. In Gerchten spekulierte die Netzgemeinde bereits über einen erstmalig in einem Smartphoneverbauten Nvidia Tegra 4 Prozessor. Die restliche Ausstattung soll 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internen Speicherplatz, eine 13 Megapixelkamera und ein LTE Modul umfassen.

Das HTC M7 soll zudem einen Infrarotsensor tragen und könnte so als Univesalfernbedienung eingesetzt werden.

Update 28. Januar 2013
Erste vermeintlich echte Bilder der Gehäuseteile auf der Seite etradesupply bestätigen die Verwendung von Aluminium auf der Frontseite des HTC M7.

Quelle: Unwired View, etradesupply

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.