1. Startseite
  2. News
  3. HP Pro x2 410 und HP Chromebook: Neue Notebook-Serien für Professionals

HP Chromebook: Der mobile Rechner kommt mit 16 oder 32 GB SSD-SpeichermediumBildquelle: HP
Fotogalerie (2)
HP Chromebook: Der mobile Rechner ist ab 415 Euro zu haben

Die mobilen Rechner der HP Pro x2 410-Serie wurden für Unternehmen konzipiert. Sie vereinen die Flexibilität eines Tablet-PCs mit der Produktivität eines Notebooks. Die Geräte lassen sich wahlweise mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 Pro 64 oder Microsoft Windows 8.1 64 ausstatten. Zur Anzeige kommt das Betriebssystem auf einem kompakten 11,6 Zoll großen Display. Der Bildschirm kann mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten betrieben werden und ist optional als Touchscreen zu haben. Zusammengesteckt sind Tastatur und als Tablet-PC abnehmbarer Bildschirm 1,58 Kilo schwer und 22 mm hoch. Zur weiteren Konfiguration gehören Haswell-Prozessoren der Intel Core i3- bzw. Intel Core i5-Serie, 4.096 MB Arbeitsspeicher und - modellabhängig - 64, 128 oder 256 GB Speicherkapazität. Die Preis für das HP Pro x2 410 beginnen bei 950 Euro.

Das ebenfalls verfügbare Chromebook ermöglicht mobiles Arbeiten für budgetgebundene Käufer. Der mobile Rechner mit Chrome-Betriebssystem wird von einem Intel Celeron-Prozessor und 4.096 MB RAM angetrieben. Solid State Drives stehen mit 16 oder 32 GB Speicherkapazität auf der Optionsliste. Der Bildschirm misst kompakte 14 Zoll und arbeitet mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten. Verbindung nach außen schaffen HDMI-Port sowie USB 2.0- und USB 3.0-Anschlüsse. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Chromebook gibt der Hersteller mit 415 Euro an.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.