1. Startseite
  2. News
  3. HP Pavilion 15 Notebook kommt in Star Wars Special Edition

HP Pavilion 15 Star Wars Special EditionBildquelle: HP
Fotogalerie (1)
Die dunkle Seite der Macht: Mit einem neuen HP Pavilion Notebook setzt Hewlett Packard auf den Nerd-Faktor der Star Wars Gemeinde.

Das Gehäuse der neuen Star Wars Special Edition (SE) des HP Pavilion 15 ist ein alter Bekannter. Am Design allerdings werden Fans der Saga Freude finden. Die dunkle Farbgebung ist klar auf Darth Vader, seinen Sith-Orden und die Imperialen Armee fokussiert. Ebenso wurde die Software rund um Windows 10 aufpoliert und im Star Wars Look samt Audio-Funktionen gehalten. Neben dem Notebook wird es auch entsprechendes Zubehör – zum Beispiel Mäuse und Sleeves – geben, die sich der Collectors Edition des HP Pavilion 15 Notebook widmen. Bereits im August 2015 hat sich dieser Schritt angedeutet, als Hewlett Packard zusammen mit Lucasfilm einen Fan-Art-Contest zur Star Wars Saga veranstaltet hat.

Im Preisbereich zwischen 899 Euro und 999 Euro befinden sich unter der Haube stetig 8 GB Arbeitsspeicher und eine 1 TB Festplatte mit 5.400 Umdrehungen pro Minute. Als Grafiklösung setzt das HP Pavilion 15 Star Wars Special Edition auf die Nvidia GeForce 940M mit 2 GB Videospeicher. Beim Prozessor haben Interessenten die Wahl zwischen dem Intel Core i5-6200U und dem Intel Core i7-6500U. Beide Varianten setzen auf die neue Intel Skylake Architektur, ULV-Eigenschaften und zwei Rechenkerne (Dual Core).

Wann die Star Wars Notebooks in Deutschland erscheinen, steht bis dato noch nicht fest. Sie werden allerdings zeitnah unter folgenden Produktnamen aufschlagen.

Wir werden diesen Artikel zu einem späteren Zeitpunkt aktualisieren, sobald uns neue Informationen und technische Daten vorliegen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.