1. Startseite
  2. News
  3. HP enthüllt das Slatebook 14 als Notebook mit Android als Betriebssystem

Das HP Slatebook mit Android als Betriebssystem.Bildquelle: HP
Fotogalerie (1)
Notebook mit Android: HP stellt das Slatebook offiziell vor und präsentiert damit ein waschechtes Notebook mit Android 4.3 als OS.

HP arbeitet fleißig an einer Erweiterung seines ohnehin großen Portfolios rund um Tablets, Convertibles und Notebooks. Der neueste Kandidat im Feld der Notebooks ist das Slatebook 14, welches mit einem 14-Zoll Bildschirm bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel daherkommt. Das Besondere ist aber ohne jeden Zweifel das eingesetzte Betriebssystem, denn weder Windows noch Linux oder OS X finden sich auf dem Notebook wieder, sondern Googles Android in der Version 4.3 Jelly Bean.

Als Herzstück schlägt im Slatebook ein Tegra 4 Quadcore mit 1,8 GHz, unterstützt von GeForce Grafikeinheiten laut HP. Dem Prozessor stehen 2 GB RAM und wahlweise 16, 32 oder 64 GB Flashspeicher zur Seite. Für den Anschluss an einen Monitor oder TV lässt sich der verbaute HDMI-Anschluss nutzen, für Peripherie hingegen die 2 USB 2.0 und/oder der USB 3.0 Port am Notebook. Für Verbindungen ins Netzwerk bzw. Internet gibt es WLAN mit 802.11 b/g/n, für Videokonferenzen eine HD Webcam, sowie zwei Mikrofone und Beats Audio bei den Lautsprechern. Natürlich steht auch Bluetooth 4.0 für die kabellose Verbindung mit Headsets und anderen Peripheriegeräten zur Verfügung.

Das Slatebook 14 von HP wird ab dem 20. Juli beginnend bei 429,99 US-Dollar in den USA in den Handel kommen. Termine und Preise für Deutschland bzw. Europa gibt es aktuell noch nicht.

Quelle: HP

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.