1. Startseite
  2. News
  3. Google Nexus 5X: Android 6.0 Smartphone jetzt in Deutschland erhältlich

Google Nexus 5XBildquelle: Google
Fotogalerie (1)
Google Nexus 5X: Der direkte Nachfolger des Nexus 5 wird wieder von LG gefertigt und bietet ansprechende Hardware im Kunststoff-Chassis.

Google verkauft mit dem Nexus 5X das kleinere seiner beiden neuen Nexus-Smartphones ab sofort auch hierzulande. Der Verkaufsstart erfolgt etwas überraschend, da vom Internetriesen bislang kein exakter Termin für den deutschen Markt kommuniziert worden war. Die Preise des Nexus 5X im Google Store beginnen wie erwartet bei 479 Euro für die Modellvariante mit 16 Gigabyte Speicher, die 32-Gigabyte-Version lässt sich für 529 Euro ordern.

Google: Nexus 5X und Nexus 6P offiziell vorgestellt

Das Nexus 5X ist trotz dieser relativ hohen Euro-Preise das günstigere von den zwei Ende September vorgestellten Nexus-Smartphones. Wann das Premium-Gerät Nexus 6P im deutschen Handel erhältlich sein wird, ist nach wie vor unklar. Um Kunden das Nexus 5X so richtig schmackhaft zu machen, legt Google frühentschlossenen Käufern bis zu 8. Dezember die zweite Generation des Chromecast als kostenlose Dreingabe bei. Der Streaming-Media-Adapter hat einen Wert von 39 Euro und muss bei der Bestellung des Smartphones im Google Store einfach zusätzlich in den Warenkorb gelegt werden. Als Versanddatum für das Nexus 5X gibt Google derzeit den 9. November 2015 an.


Neben der Wahlmöglichkeit zwischen 16 oder 32 Gigabyte Speicher müssen sich Kunden bei der Bestellung des Nexus 5X auch zwischen den drei Farbvarianten Eisblau, Schwarz und Weiß entscheiden. Von diesen Unterscheidungsmerkmalen abgesehen haben aber sämtliche Ausführungen dieselben technischen Spezifikationen. Google verbaut unter anderem ein 5,2 Zoll großes Display mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel), den Hexa-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 808, 2 Gigabyte RAM, einen Fingerabdrucksensor und eine 12,3-Megapixel-Kamera mit Laser-Autofokus. Software-seitig kommt natürlich das brandneue Android 6.0 Marshmallow ab Werk zum Einsatz.

Quelle: Google

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.