1. Startseite
  2. News
  3. Google: Eric Schmidt spricht über Android-Vorteile und iOS-Stellung

Die größten Vorteile von Android sind die hohen Stückzahlen mobiler Geräte, auf denen das Betriebssystem installiert ist und die offene Plattform. Auf der LeWeb Konferenz in Paris zählte Eric Schmidt die Vorteile auf, welche Entwickler überzeugen sollen, ihre Apps in Zukunft zuerst für Android zu veröffentlichen. Der Android Product Manager Hugo Barra verdeutlichte in einer Präsentation den Focus von Google auf Apps. „Wir machen Widgets zu erster Klasse Bürgern“.

Momentan machen die Applikationen für iOS noch den Großteil des Umsatzes aus, die neue Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich soll das ändern. Die Integration der Google Dienste Google+, Google Music, Google Mail und Google Maps soll die Attraktivität steigern. Da Android 4.0 nicht mehr an einzelne Geräteklassen gebunden ist und auf Tablets sowie Smartphones gleichermaßen funktioniert, werde die Masse an Nutzern die Softwareentwickler überzeugen, so Schmidt.

Quelle: Techcrunch

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.