1. Startseite
  2. News
  3. Gerüchte: HTC One M8 Mini wird für Mai 2014 erwartet

Die Mini-Version des neuen One M8 dürfte wohl bald enthüllt werden.Bildquelle: HTC
Fotogalerie (1)
HTC wird wohl bereits in Kürze die Mini-Version des neuen One M8 vorstellen.

Zumindest spricht der britische Händler 3G UK von einem geplanten Marktstart im Mai diesen Jahres wie GSMArena berichtet. Weiterhin heißt es, dass das Gehäuse aus 90 Prozent Metall auch bei der kleineren Modellversion genutzt wird und das Display gegenüber dem Vorgänger HTC One Mini auf geringfügig größere 4,5 Zoll anwächst. Unklar ist lediglich die Auflösung des Displays: Bisher geht man von einem 720p-Display aus, sprich 1.280 x 720 Pixel.

Die mehr oder weniger einzige handfeste Information betrifft die Kamera auf der Rückseite. Die Duo Kamera des HTC One (M8) muss einer klassischen Kamera mit nur einem Sensor weichen, die immerhin mit 13 Megapixel Auflösung gute Fotos verspricht. Auf der Vorderseite wird hingegen eine Kamera mit 5 Megapixeln verbaut sein, laut den bisherigen Informationen.

Zur weiteren Technik gibt es allenfalls Vermutungen. Unter anderem wird erneut derer ein Snapdragon 400 SoC (System-on-a-Chip) zum Einsatz kommen, der dieses Mal allerdings als Quad-Core mit noch unbekannter Taktfrequenz spekuliert wird. Die Speicherausstattung von 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Flash-Speicher bleibt womöglich erhalten, allerdings wird sich letzterer wohl mit einer MicroSD-Speicherkarte erweitern lassen. Vorinstalliert ist Android 4.4 KitKat mit der neuen hauseigenen Benutzeroberfläche Sense 6. Die Bedienung erfolgt über die mit dem HTC One (M8) erstmals bei HTC eingeführten OnScreen-Tasten von Android.

Quelle: GSM Arena

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.