1. Startseite
  2. News
  3. Gerüchte: Blackberry Slider kommt mit Snapdragon 810, 3 GB RAM und 16 MP Kamera

Gerüchte: Blackberry Slider kommt mit Snapdragon 810, 3 GB RAM und 16 MP Kamera (Bild 1 von 1)Bildquelle: Blackberry
Fotogalerie (1)
Das neue Flaggschiff: Mit dem Blackberry Slider will man zurück in das leistungsstarke Smartphone-Segment.

Auf dem Mobile World Congress 2015 in Barcelona gab es erst einmal das Blackberry Leap zu sehen. Ein neues 5 Zoll Smartphone mit HD-Auflösung und ganz ohne Tastatur. Die Hardware ähnelt dem Blackberry Classic, allerdings soll der Preis mit 275 US-Dollar deutlich unter dem des Business-Smartphones liegen. Eine kleine Überraschung lieferte der kanadische Hersteller mit dem Blackberry Slider. Ein großes Touch-Smartphone mit ausfahrbarer Tastatur. Ähnlich dem Samsung Galaxy S6 Edge sollen auch hier die Seitenränder mit einem abgerundeten Display auskommen.

Der aktuelle Bestseller: Blackberry Classic im ausführlichen Testbericht

Zu den technischen Daten des Blackberry Slider gab es bisher noch keine Angaben. Die Gerüchteküche brodelt allerdings. Die Blogger von Rapidmobile sprechen zum Beispiel von einem Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor mit einer Taktrate von 2,0 GHz. Selbiger arbeitet zum Beispiel auch im neuen HTC One M9. Außerdem seien 3 GB Arbeitsspeicher (RAM) und ein interner Flash-Speicher von 32 GB im Gespräch. Über einen MicroSD-Slot sollen sich zusätzlich bis zu 128 GB verbauen lassen. Der 3.850 mAh Akku soll für eine lange Laufzeit sorgen und auch mit der vermuteten 16 Megapixel Hauptkamera und 5 Megapixel an der Front wäre das Blackberry Slider gut aufgestellt.

Fraglich ist allerdings, wann das neue Modell den Markt erreicht. Bis Mitte April haben sowohl Samsung, als auch HTC die neuen High-End-Smartphones in Deutschland platziert. Es könnte also schwer werden für Blackberry in diesem Bereich Fuß zu fassen. Das Blackberry Passport zeigt allerdings, dass durchaus Potenzial da ist, die Verkaufszahlen anzukurbeln und die einstigen Marktanteile zurückzugewinnen.

Quelle: Rapidmobile, Crackberry Forum

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.