1. Startseite
  2. News
  3. Galaxy S8 (S8+): Samsung will Display-Rotstich mit Update beheben

Galaxy S8 (S8+): Samsung will Display-Rotstich mit Update beheben (Bild 1 von 1)Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Infinity Display: Die riesigen, nahezu randlosen Bildschirme des Galaxy S8 und S8+ weisen bei einigen der ersten Käufern einen Rotstich auf.

Wie fast schon bei jeder Markteinführung eines heiß begehrten, millionenfach produzierten Smartphone-Modells treten auch bei Samsungs Galaxy S8 Reihe ein paar Kinderkrankheiten auf, die der Hersteller nun so schnell wie möglich zu kurieren versucht. Eines der gemäß erster Nutzerberichte am häufigsten auftretenden Probleme beim S8 beziehungsweise S8+ scheint derzeit ein Display mit Rotstich zu sein. Glücklicherweise haben sich die Südkoreaner bereits zu der Thematik geäußert und ein Software-Update für diese Woche angekündigt, welches exakt diese Fehlfunktion aus der Welt schaffen soll.

Samsung Reaktion auf die verfärbten Displays bei einigen Exemplaren der brandneuen S8-Reihe (hier geht's zu unserem Test) impliziert, dass es sich in diesen Fällen nicht um einen Hardware-Defekt handelt, sondern vielmehrum ein Software-Problem. Nutzer sollen mit dem kommenden Update unter anderem die Möglichkeit erhalten, die Farbabstimmung des Smartphone-Bildschirms manuell anzupassen - und somit die „falsche“ Farbdarstellung zu revidieren.

Gegenüber der Publikation The Investor gab ein Sprecher von Samsung zum vergangenen Wochenende hin an, es könne noch kein exaktes Datum für den Auslieferungsbeginn des speziellen S8-Updates genannt werden, aber es werde mit Hochdruck daran gearbeitet und spätestens gegen Ende dieser Woche sei damit zu rechnen.

Sofern einige Kunden nach dem Aufspielen des erwähnten Software-Updates weiterhin Probleme mit der Farbdarstellung ihres neuen S8-Modells haben sollten, stellt Samsung schon jetzt prophylaktisch einen Austausch dieser betroffenen Geräte in Aussicht. Im Moment sollte jedoch erst einmal abgewartet werden, ob die angekündigte Aktualisierung die Problematik aus der Welt schaffen kann.

In Deutschland ist der offizielle Verkaufsstart der Galaxy S8 Reihe für kommenden Freitag, den 28. April 2017 angesetzt. In den USA lassen sich die Smartphones aber schon seit der letzten Woche ganz normal im Handel erwerben.

Quelle: The Investor

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.