1. Startseite
  2. News
  3. Facebook: Geschäftszahlen im Zuge des Börsengangs veröffentlicht

Den Großteil der Einnahmen bestreitet Facebook mit Werbung, diese hat zu rund 85 Prozent Anteil am Umsatz. Rund 28 Prozent aller grafischen Anzeigen auf Websites in den USA wurden bei Facebook geschaltet. Der Gewinn konnte in den letzten drei Jahren von 229 Millionen US-Dollar (2009) über 606 Millionen US-Dollar im Folgejahr aufeine Milliarde US-Dollar (2011) gesteigert werden.

Auch der Umsatz wuchs von 1,97 Milliarden US-Dollar (2010) auf 3,71 Milliarden US-Dollar (2011). Für nächstes Jahr wird keine derart rasante Steigerung erwartet, immerhin soll Facebook aber 4,27 Milliarden US-Dollar einnehmen.

Die Medien in den Vereinigten Staaten schätzen den Unternehmenswert auf 75 bis 100 Milliarden US-Dollar und für den für Frühjahr bis Sommer erwartete Börsengang wird Facebook Aktien im Wert von 5 Milliarden Dollar ausgeben. Facebook selber spricht von 845 Millionen aktiven Nutzern pro Monat – mehr als die Hälfte nutzt Facebook jeden Tag und davon entfallen allein 126 Millionen aktive Nutzer auf die USA.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.