1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Weiß - Das vorsichtige Tablet-Update

Einschätzung Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Weiß - Das vorsichtige Tablet-Update

Das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Schwarz schließt die Lücke für alle, denen ein 7-Zoll-Gerät zu klein und ein 10-Zoller zu groß ist. Die Innovationsschübe sind allerdings in der neuen Generation gering, so dass Displayauflösung und Prozessorleistung hinter den Erwartungen zurückbleiben.

Einschätzung Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Weiß - Das vorsichtige Tablet-UpdateNotebookinfo.de

Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Weiß

Der Bildschirm des Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Schwarz misst, wie der Gerätebezeichnung zu entnehmen, eine Diagonale von acht Zoll. Der Bildschirm ist sehr hell und durch eine kontrastreiche Farbeinstellung gut abzulesen. Etwas unzeitgemäß fällt lediglich die Auflösung mit 1.280 x 800 Bildpunkten auf.

Nach dem Einschalten erscheint auf dem Display des Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Schwarz Googles Android 4.2.2 (Jelly Bean). Das Betriebssystem wird von einem ARM Cortex-A Series A9-Prozessor mit Leistung versorgt. Allerdings verfügt die CPU nur über zwei Rechenkerne, die mit 1,5 GHz getaktet sind. Im Vergleich zur zweiten Galaxy Tab-Version ist die Kernzahl also nicht erhöht worden. Lediglich die Taktung wurde um 0,5 GHz beschleunigt. Für die Speicherung von Apps und Daten, wie Musik, Fotos und Videos steht dem digitalen Flachmann ein interner Speicher von 16 GB zur Verfügung. Der lässt sich aber über einen Micro-SD-Speicherkarteneinschub unkompliziert um bis zu 32 GB erweitern. Punkten kann der Tablet-PC bei den Mobilitätswerten. Auch, wenn er sich erwartungsgemäß nicht in der Hemdtasche und kaum in der Westentasche verstauen lässt, wiegt der Tablet-PC nur 310 Gramm bei einer flachen Bauhöhe von 0,74 cm.

Das Samsung Galaxy Tab 3 8.0 WiFi 16GB Schwarz kommt mit zwei Kameralinsen. Die rückwärtige Kamera nimmt Fotos mit einer Auflösung von fünf Megapixeln auf. Leider verzichtet Samsung auf einen LED-Blitz. Eine weitere Linse auf der Frontseite löst mit 1,3 Megapixeln Auflösung auf und bietet so die erforderlichen Reserven für Videotelefonate in ordentlicher Qualität. Da der Tablet-Rechner ohne mobiles Internet dank UMTS/LTE kommt, wird der Netzzugang über flottes WLAN 802.11 n gewährleistet. Für den kabellosen Anschluss von externer Hardware, wir Tastaturen oder Lautsprechern steht Datenfunk via Bluetooth 4.0 zur Verfügung.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.