1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Nokia Lumia 925 Schwarz - Das neue Microsoft Windows Phone 8 Spitzenmodell von Nokia

Einschätzung Nokia Lumia 925 Schwarz - Das neue Microsoft Windows Phone 8 Spitzenmodell von Nokia

Das Nokia Lumia 925 schwarz ist was Display und Leistung angeht sicherlich nicht das Beste Smartphone zur Zeit. Sie sollten das nicht falsch verstehen, denn das Smartphone ist hervorragend. Die PureView-Kameratechnik ist jedoch einzigartig und für alle eine Kaufempfehlung, die ihre Kompaktkamera gerne zuhause lassen möchten.

Einschätzung Nokia Lumia 925 Schwarz - Das neue Microsoft Windows Phone 8 Spitzenmodell von NokiaNotebookinfo.de

Nokia Lumia 925 Schwarz

Das Nokia Lumia 925 schwarz ist das neue Flaggschiff der finnischen Mobilfunk-Hegemonialmacht. Das neue Super-Smartphone hat ein 4,5-Zoll großes Display, mit dem es sich perfekt für Web- und Unterhaltungsanwendungen eignet. Wer auf satte Farben, knackige Kontraste und scharfe Bilder steht, wird an dem AMOLED-Display großen Gefallen finden. Das Display gehört zu den Besten, die es derzeit für Handys gibt. Die Auflösung ist Windows Phone-typisch nicht so hoch wie bei Android. Auf den 1.280 x 768 Pixeln lässt es sich trotzdem sehr gut arbeiten und unterhalten. Der besonders empfindliche Touchscreen lässt sich sogar mit Handschuhen bedienen.

Das Nokia Lumia 925 schwarz ist das erste Lumia-Smartphone mit Aluminium Unibody Gehäuse, wodurch die ohnehin schon gute Haptik nochmals besser wird. Der Qualcomm MSM8960 Snapdragon S4 Dualcore Prozessor bietet mit 1,5 GHz mehr als genug Leistung, um sämtliche Apps des Microsoft Windows Phone 8 Universums benutzen zu können. Wer mehr Leistung wünscht muss auch hier wieder auf Google Android Geräte verwiesen werden, wobei man sich ehrlich die Frage stellen muss, ob man das braucht. Der 2.000 mAh starke Akku lässt sich übrigens kabellos laden, wenn man sich das optionale Cover kauft.

Selbstverständlich bietet das Nokia Lumia 925 schwarz alles, was man von einem aktuellen Super-Smartphone erwarten würde: LTE, NFC, WLAN, FM-Radio, großer interner Speicher (16 GB). Warum ein MicroSD-Slot fehlt ist jedoch absolut unverständlich. Der Grund sich für das Nokia Lumia 925 schwarz zu entscheiden, sollte aber die Kamera sein. Diese schießt Videos mit 1.080p und macht gestochen scharfe Bilder mit 8,7 MP. Die Überlegenheit gegenüber anderen Handys verdankt das Nokia Lumia 925 schwarz der Carl Zeiss Optik, der Software, dem Xenon-Blitz und den 6 Linsen, die ein besonders gute Qualität der Bilder auch bei dunklen Lichtverhältnissen ermöglichen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.