1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) - Preisgünstig mit Kompromissen und Stärken

Einschätzung Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) - Preisgünstig mit Kompromissen und Stärken

Das Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) kommt mit einem überholten Prozessor und einer angestaubten Android-Version 4.0. Auf der Habenseite kann der Tablet-PC einen günstigen Preis, reichlich Speicher, ein großes Display und Datenfunk per 3G verbuchen. In dem Preisbereich um die etwas mehr als 200 Euro gibt es mittlerweile jedoch bedeutend stärkere und handlichere Alternativen für den heimischen Multimedia- und Surfeinsatz.

Einschätzung Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) - Preisgünstig mit Kompromissen und StärkenNotebookinfo.de

Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000)

Das Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) kommt mit einer 10,1 Zoll großen Anzeigefläche, die eine Auflösung von 1.280 x 800 Bildpunkten unterstützt. Der Bildschirm arbeitet im 16:10-Breitbildformat und qualifiziert sich so auch für Filmfreunde, die mobil unterhalten werden wollen. Lediglich im Freien stört die spiegelnde Oberfläche des Displays. Über den HDMI-Anschluss, der sich am Gehäuse findet, gelangt das Bildschirmsignal unkompliziert auf einen großen Fernseher. Das Gewicht von 720 Gramm ist im Vergleich mit moderneren 10,1 Zoll Tablets doch recht hoch. Ein Aufstellcover, für den Fall dass das Tablet in der Hand zu schwer wird, liefert Medion nicht mit dem sonst üppigen Lieferumfang mit.

Der im Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) verbaute Nvidia Tegra 2-Prozessor ist technisch doch recht angestaubt (1. Quartal 2011). Die Zentraleinheit verfügt über zwei Rechenkerne, die mit jeweils 1 GHz getaktet sind. Auch das Betriebssystem Android 4.0, „Ice Cream Sandwich“, ist technisch nicht up-to-date.Bei modernen Tablet-Spielen kann der Nvidia Chip nicht mehr die volle Detaileinstellung darstellen, mittlerweile hat sich die Grafikleistung sehr gesteigert. Überzeugen kann der digitale Flachmann dafür mit einer guten Speicherausstattung. Hier stehen 32 GB für Apps, Musik, Fotos & Co. zur Verfügung. Über den Micro-SD-Speicherkarteneinschub ist zudem eine Verdoppelung des Speichers möglich. Wie bei den meisten Tablet-PC ist die Kameraleistung durchschnittlich. Fünf Megapixel liefert die rückwärtige Kamera, während die nach vorne gerichtete Linse mit einer Auflösung von zwei Megapixeln die nötigen Reserven für Videotelefonate liefert.

Anschlussseitig unterstützt das Medion Lifetab P9514 + 3G UMTS (MD 99000) eine flotte Verbindung zum drahtlosen Netzwerk via WLAN 802.11n. Für den mobilen Zugang zum Internet steht ein 3G-Modul für entsprechende Simkarten zur Verfügung. Eine zügige Datenübertragung per HSDPA (UMTS) mit bis zu 7,2 MBit/s ist so möglich. Externe Tastaturen, Lautsprecher & Co. finden via Bluetooth Anschluss an den Flachrechner.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.