1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Huawei Ascend P7 Schwarz - Chinesische Eleganz

Einschätzung Huawei Ascend P7 Schwarz - Chinesische Eleganz

Das Huawei Ascend P7 besteht aus Glas sowie Metall und ist nicht nur enorm schlank, sondern mit seinen 124 Gramm ebenfalls sehr leicht. Auch wenn Schönheit immer im Auge des Betrachters liegt, zieht das Smartphone aus dem Reich der Mitte sicherlich die Blicke auf sich. Ein tolles Display und gute Kameras sprechen für das Gerät, vor allem die hochauflösende Webcam eignet sich besonders gut für Selfies und Groufies.

Einschätzung Huawei Ascend P7 Schwarz - Chinesische EleganzNotebookinfo.de

Huawei Ascend P7 Schwarz

Mit dem Huawei Ascend P7 offeriert das chinesische Unternehmen sein neues Flaggschiff-Smartphone. Anders als bei den großen Konkurrenten von Samsung, HTC, LG und Sony setzt Huawei nicht nur auf technische Superlative, sondern möchte ein gutes Gerät zu einem vergleichsweise kleinen Preis offerieren. Mit einer Displaydiagonale von 5 Zoll und Full HD Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) werden Inhalte gestochen scharf dargestellt. Aufgrund des verwendeten In-Cell-LCD-Panels ist eine besonders flache Bauweise möglich, sodass das Huawei Ascend P7 gerade mal 6,5 Millimeter dick ist. Generell setzt der Hersteller auf wertige Materialien und ein ansprechendes Design, indem sich auch Elemente des Apple iPhone 5S und des Sony Xperia Z2 wiederfinden. Der Rahmen des Smartphones ist aus Metall gefertigt und sowohl die Vorder- als auch die Rückseite bestehen aus Corning Gorilla Glass 3.

Für eine gute Performance sorgt der hauseigene HiSilicon Kirin 910T Quad-Core-Prozessor, welcher mit bis zu 1,8 GHz taktet und von 2 GB RAM unterstützt wird. Die Grafikberechnungen übernimmt eine ARM Mali-450 MP4, welche in der oberen Mittelklasse anzusiedeln ist. Sie wird mit den meisten modernen Spielen fertig und ermöglicht eine gute Gaming-Leistung. Die Komponenten sind ausreichend stark genug, um einen flüssigen Betrieb von Google Android 4.4 KitKat zu gewährleisten, darüber legt Huawei seine Emotion UI in der Version 2.3. Die 16 GB Speicher können mittels MicroSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden.

Das Huawei Ascend P7 besitzt eine besonders hoch auflösende Webcam, welche sich mit bis zu 8 MP besonders gut für Selfies oder Groufies eignet. Auch die Hauptkamera (13 MP) auf der Rückseite soll, ersten Testberichten zu folge, gute Aufnahmen ermöglichen. Die mobilen Netzanbindungen sind mit HSPA+ und LTE Cat. 4 sehr gut, vor allem da die Frequenzabdeckungen breit gefächert sind. Beim WLAN hat Huawei etwas geknausert und spendiert dem Smartphone lediglich Single-Band-WLAN. Andere Schlüssel-Technologien wie Bluetooth 4.0, NFC, DLNA und GPS/Glonass sind ebenfalls Bestandteile des Huawei Ascend P7. Wer ein schönes Smartphone sucht, jedoch nicht zwingend das schnellste besitzen muss, sollte sich das Gerät genauer anschauen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.