1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung HP ENVY 15-ae020ng - Das neue Multimedia-Notebook im Check

Einschätzung HP ENVY 15-ae020ng - Das neue Multimedia-Notebook im Check

Mit dem Envy 15-ae020ng aktualisiert HP sein 15 Zoll Notebook-Portfolio in Richtung Multimedia und Gaming. Für unter 1.000 Euro gibt es Leistung satt. Intel Core i7 Prozessor und Nvidia Geforce GTX 950M Grafikkarte sei Dank. Aber auch optisch kann das neue HP Envy Notebook überzeugen. Aluminium-Gehäuse, Bang & Olufsen Lautsprecher und ein großes HP Imagepad Touchpad sprechen für sich. Ein stylisches und leistungsstarkes Notebook, das sich mit dem Apple MacBook Pro misst.

Einschätzung HP ENVY 15-ae020ng - Das neue Multimedia-Notebook im CheckNotebookinfo.de

HP ENVY 15-ae020ng

Vergleichsweise lange hat es gedauert, doch nun sind sie die neuen HP Envy Notebooks auch in Deutschland verfügbar. Den Anfang macht das 15,6 Zoll Modell HP Envy 15-ae020ng. Das Gehäuse wurde neu aufgesetzt und zeigt ein minimalistisches Design, komplett aus Aluminium. Was beim Apple MacBook Pro gut funktioniert, könnte auch bei Hewlett Packard aufgehen. Eine cleane Arbeitsumgebung mit beleuchteter, knackiger Chiclet-Tastatur und großflächigem Touchpad samt Multitouch-Gesten. Optisch und haptisch macht das HP Envy 15-ae020ng Notebook auf jeden Fall einen sehr guten Eindruck.

Ebenso wichtig wie ein stylisches Äußeres ist die Hardware im Inneren. Hier setzt HP auf den aktuellen Intel Core i7-5500U Prozessor mit neuer Broadwell-Architektur und der integrierten Intel HD Graphics 5500. Hinzu kommt die dedizierte Nvidia Geforce GTX 950M Grafikkarte, die via Optimus Feature automatisch zugeschaltet wird, wenn leistungshungrige Programme oder Spiele gestartet werden. Neuere Games wie The Witcher 3, Dirt Rally und GTA 5 sind für das HP Envy 15-ae020ng bei niedrigen und mittleren Detaileinstellungen kein Problem. Bekannte Spiele wie Battlefield Hardline, Call of Duty: Advanced Warfare, Die Sims 4 oder FIFA 15 können sogar mit hohen bis maximalen Details problemlos gespielt werden.

Das 15 Zoll HP Multimedia-Notebook wird zudem von einer SSHD unterstützt. Einer 1 TB Festplatte mit einem SSD-Anteil von 8 GB. Oft genutzte Programme bzw. deren wichtige Dateien werden automatisch auf den Flash-Speicher ausgelagert, um später schneller abgerufen werden zu können. Das vorinstallierte Windows 8.1 Betriebssystem startet somit zum Beispiel deutlich schneller. Power-Nutzern empfehlen wir dennoch auf eine zusätzliche SSD aufzurüsten, um die Systemgeschwindigkeit deutlich zu verbessern. Zu den Anschlüssen des HP Envy 15-ae020ng Notebook gehören vier USB 3.0 Ports, HDMI und Gigabit-LAN. Gefunkt wird über das schnelle WLAN-ac und Bluetooth 4.0. Gefallen finden auch die vier Bang & Olufsen Lautsprecher, die von einem zusätzlichen Subwoofer profitieren.

Beim Display setzt HP auf eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bei einer Diagonale von 15,6 Zoll. Die WLED-Beleuchtung sollte in Kombination mit der blendfreien Oberfläche auch im sonnigen Außenbereich dafür sorgen, dass der Bildschirminhalt leserlich bleibt. Von der Akkulaufzeit spricht HP im Vorfeld nicht. Wir rechnen allerdings damit, dass die 55,5 Wattstunden Batterie bei gemischter Nutzung eine Laufzeit von 4-7 Stunden erreichen wird. Dabei ist das HP Envy 15-ae020ng mit seinen 2,37 kg Gewicht allerdings hart an der Grenze davon eine gute Mobilität auszuspielen. Dafür freuen sich DVD-Fans über das optische Laufwerk, dass es in das 22,9 Millimeter hohe Gehäuse geschafft hat.

Abschließend ist noch zu erwähnen, dass sich das HP Envy 15-ae020ng beim Kauf für das kostenlose Update auf Microsoft Windows 10 qualifiziert. Der Download für das neue Betriebssystem steht ab Ende Juli zur Verfügung.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.