1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Acer Aspire Switch 10 HD 32GB + KeyboardDock - Convertible-Tablet auf Windows-Basis mit Intel Atom Z3745

Einschätzung Acer Aspire Switch 10 HD 32GB + KeyboardDock - Convertible-Tablet auf Windows-Basis mit Intel Atom Z3745

Klein, kompakt und vielseitig. So lässt sich das Acer Aspire Switch 10 in drei Worten beschreiben. Dabei hat es neben einem tollen IPS-Touchscreen und guten Akkulaufzeiten vor allem eine Menge unterschiedlicher Betriebsmodi zu bieten. Für genügend Leistung im alltäglichen Gebrauch sorgt ein Intel Atom Prozessor. Lediglich der Speicher könnte etwas üppiger sein.

Einschätzung Acer Aspire Switch 10 HD 32GB + KeyboardDock - Convertible-Tablet auf Windows-Basis mit Intel Atom Z3745Notebookinfo.de

Acer Aspire Switch 10 HD 32GB + KeyboardDock

Das Acer Aspire Switch 10 (32GB, inklusive Coverboard) ist ein vielseitiges Notebook. Es besitzt einen 10,1 Zoll großen IPS-Screen, welcher mit 1.366 x 768 Bildpunkten auflöst. Die Zero Air Gap Technologie sorgt zudem für noch brillantere Farben, indem zwischen Touchscreen und dem eigentlichen Panel keine Luft mehr ist. Der Intel Atom Z3745 ist ein Quad-Core-Prozessor, welcher mit einem Basistakt von 1,33 GHz arbeitet. Mittels eines Turbo Boost kann der Leistung automatisch auf bis zu 1,86 GHz gesteigert werden. Die Grafikeinheit Intel HD Graphics (Bay Trail) ist zwar nicht sonderlich schnell, reicht aber für alle Titel aus dem Windows Store und zur Wiedergabe von HD-Videos aus. Der enorm verbrauchsarme Prozessor ermöglicht es, das Tablet ohne Lüfter zu betreiben, sodass es absolut lautlos ist.

Eine Besonderheit des Acer Aspire Switch 10 sind sicherlich seine verschiedenen Betriebsarten. Es lässt sich ohne das Coverboard betreiben und funktioniert dann wie ein normales Windows 8 Tablet. Auf das Dock gesteckt, kann das Display um 270 Grad nach hinten gedreht werden, um so als Präsentationsgerät benutzt zu werden. Das Coverboard beinhaltet außerdem eine vollwertige Tastatur sowie ein Touchpad. Außerdem dient es als Displayschutz. Alternativ lässt es ich auch aufgeklappt hinstellen, in diesem sogenannten Standmodus soll es sich besonders gut für die Filmwiedergabe eignen. Die beiden integrierten Stereolautsprecher sind sehr gut auf der Vorderseite platziert worden.

Eine umfassendere Mediensammlung auf dem Acer Aspire Switch 10 unterzubringen, scheitert jedoch am begrenzten Speicher, denn von den 32 GB Flashspeicher steht nicht einmal die Hälfte zur Verfügung. Optional kann der MicroSD-Slot zur Speichererweiterung genutzt werden, welcher das Format SDXC unterstützt (bis zu 64 GB), oder ein externer Speicher via USB angeschlossen werden. Erfreulich ist, dass das Acer Aspire Switch 10 über ein Dual-Band-WLAN-Modul verfügt. Auch die Sensorenausstattung kann sich sehen lassen. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 8 Stunden angegeben und liegt damit ebenfalls auf einem guten Niveau. Den Taiwanern ist damit ein sehr interessantes Gerät gelungen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.