1. Startseite
  2. News
  3. Digittrade: TV auf dem Notebook

Ob es nun das Fußballspiel im Garten oder die Lieblings-Soap auf einer Bahnreise ist: Fernsehen auf dem Notebook ist in vielen Situationen praktisch. Mit dem DVB-T-USB-Stick von Digittrade ist jeder Rechner schnell mit einer Empfangsmöglichkeit ausgestattet, um terrestrisches Fernsehen in digitaler Bild- und Tonqualität zu jeder Zeit und an jedem Ort zu empfangen. Der Stick präsentiert sich mit Unterstützung von Windows-, Mac- und Linux-Betriebssystem besonders vielseitig und begnügt sich hardwareseitig mit einem USB-2.0 oder USB-1.1-Port und einem Prozessor ab 500MHz.


Technisch ermöglicht die praktische Hardware zeitversetztes Fernsehen und unterstützt den elektronischen Programmführer EPG. Im Lieferumfang findet sich eine Komplett-Ausstattung für mobilen Fernsehempfang: DVB-T Stick, Fernbedienung (für alle unterstützten Windows-Versionen), Anleitung, CD-ROM (Treiber und Software „TV Jukebox“ für alle Windows-Versionen), Antennenadapter (Klinke zu Koaxial), USB-Verlängerungskabel und Miniantenne mit Magnetfuß. Der Preis beträgt 49,90 Euro (UVP).

Quelle: Digittrade

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.