1. Startseite
  2. News
  3. Dell Chromebook 11: Leichtgewichtiges Netbook mit Chrome OS für unter 300 Dollar

Vor allem Unis und Schulen sollen vom neuen Dell Chromebook 11 profitierenBildquelle: Dell
Fotogalerie (1)
Netbook-Mania: Mit dem Dell Chromebook 11 kommt das nächste Chrome-OS-Notebook auf den Markt.

Die Chrombook-Mania greift immer mehr um sich. Betroffen davon sind bereits Acer, ASUS, HP, Lenovo und Toshiba, und jetzt kommt ganz aktuell die Firma Dell hinzu. Unter der Bezeichnung Dell Chromebook 11 wird der US-Hersteller zunächst im Mutterland USA und in Großbritannien ein Netbook mit Chrome OS zum Kauf anbieten. Und das für unter 300 Dollar. Dafür bekommt man einen leichtgewichtigen, tragbaren Rechner, der sich speziell an Bildungseinrichtungen wie Universitäten und Schulen richten soll. Hierfür sind auf dem Rechner spezielle Apps vorinstalliert, zudem gibt es angepasste Services, die vor allem Unis und Schulen zugute kommen sollen.

Hardwareseitig bietet das Dell Chromebook 11 bewährte Hausmannskost: Der Bildschirm misst in der Diagonalen 11,6 Zoll, was umgerechnet nicht ganz 30 Zentimeter sind. Der Bildschirm löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten, also mit gut einer Million Pixel auf. Prozessorseitig steckt ein Intel Celeron 2955U im Netbook, der aus der Haswell-Prozessorgeneration stammt. Dabei handelt es sich um eine Dual-Core-CPU, deren zwei Kerne mit jeweils 1,4 GHz getaktet werden. Im Rechner ist zudem ein Arbeitsspeicher von 2 Gigabyte verbaut, als Datenspeicher kommt ein SSD mit 16 Gigabyte zum Einsatz. An der Vorderseite sitzt eine Webcam, an Schnittstellen stehen WLAN, Bluetooth 4.0, 2x USB 3.0 und HDMI zur Verfügung. Das Chromebook 11 wiegt 1,32 Kilogramm, bietet eine Akkulaufleistung von etwa 10 Stunden und soll ab Januar 2014 zu haben sein.

Quelle: Dell, Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.