1. Startseite
  2. News
  3. CES 2016: Lenovo stellt Gaming-Laptop Ideapad Y900 vor

Lenovo hat zur CES 2016 auch das neue Gaming-Notebook-Flaggschiff Ideapad Y900 angekündigt. Das 17,3-Zoll-Gerät verfügt über potente Hardware inklusive Intel Skylake Quad-Core-CPU und Nvidia GeForce GTX 980M GPU.Bildquelle: Lenovo
Fotogalerie (4)
Verspielter 17-Zoll-Gamer: Lenovos neues Ideapad Y900 wartet mit einer mechanischen Tastatur und Windows 10 auf.

Lenovo hat zur CES 2016 in Las Vegas das leistungsstarke Notebook Ideapad Y900 vorgestellt. Das 17 Zoll Gerät wird ab Mitte des Jahres das neue Flaggschiff im Gaming-Notebook-Segment des chinesischen Herstellers sein. Angetrieben wird das Ideapad Y900 von einer Intel Quad-Core-CPU der sechsten Generation (Skylake) und der Nvidia-Grafikeinheit GeForce GTX 980M.

Die leistungsfähigen Chips im Inneren des Ideapad Y900 reichen bereits, um es zu einem interessanten Gerät für PC-Spieler auf Reisen oder mit einer Vorliebe für Notebooks zu machen. Allerdings spendiert Lenovo dem neuen Gaming-Boliden zusätzlich diverse Extra, die das Gerät nochmals aufwerten. So verfügt das Y900 beispielsweise über eine sehr genaue und robuste mechanische Tastatur mit Multicolor-Hintergrundbeleuchtung sowie eine 17,3 Zoll IPS-Display, das neben der Standardauflösung von 1920 x 1080 Pixel auch mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel erhältlich sein wird.

Nun aber zur Technik im Notebook-Chassis. Lenovo stattet das Y900 mit Intels Core-i-Prozessoren der sechsten Generation bis hin zu einem übertaktbaren Intel Core i7 (allesamt Vierkerner), bis zu 64 Gigabyte DDR4-RAM, einer PCIe-SSD mit bis zu 512 Gigabyte Speicherkapzität und einer bis zu 1 Terabyte fassenden mechanischen Festplatte sowie der eingangs erwähnten GeForce GTX 980M mit wahlweise 4 oder 8 Gigabyte GDDR5-VRAM aus.

Zur großzügigen Ausstattung des 25,4 x 35,9 x 15,2 Millimeter messenden Gaming-Notebooks gehören darüber hinaus beispielsweise Stereolautsprechern plus Subwoofer von JBL, eine HD-Webcam, drei USB 3.0 Anschlüsse und ein USB Typ-C Anschluss, der USB 3.1, DisplayPort und Thunderbolt unterstützt. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 5 Stunden an. Als Betriebssystem kommt Windows 10 Home zum Einsatz.

Laut Lenovo soll das Ideapad Y900 in den USA erst ab Juni 2016 zum Preis von knapp 2000 US-Dollar erhältlich sein. Angaben zum Preis und der Verfügbarkeit des Geräts in Deutschland machte das Unternehmen bislang nicht.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.