1. Startseite
  2. News
  3. CES 2015: Neue Lenovo ThinkPad Generation mit Notebooks der T-, L- und E-Serie

Lenovo ThinkPad T450sBildquelle: Lenovo
Fotogalerie (10)
Lenovo ThinkPads: Neue T-, L- und E-Serie Modelle

Die Lenovo ThinkPad T-Serie bekommt mit dem ThinkPad T450, T450s und dem T550 drei neue Modelle in verschiedenen Ausstattungsvarianten. Als Antrieb dient jeweils die neueste Generation Intel Core i Prozessoren (Broadwell). Das 14-Zoll Ultrabook T450 wiegt 1,8 Kilogramm, arbeitet mit HD (1.366x768 Pixel) oder HD+ Bildschirm (1.600x900, optional Touchscreen), diskreter Nvidia Grafikkarte, bis zu 16 GB RAM und kommt ohne optisches Laufwerk. Für den Massenspeicher gibt es bis zu 1 TB Festplatte, 500 + 8 GB Hybridlaufwerk oder SSDs von 128 bis 512 GB zur Auswahl. Die Ausstattung an Anschlüssen umfasst unter anderem miniDisplayPort, VGA und optional auch Smartcard und WWAN.

Bei der T450s Variante kommen mit HD+ oder FullHD (1.920x1.080 Pixel, Touchscreen optional) höher auflösende Displays zum Einsatz, der Arbeitsspeicher ist jedoch auf 12 GB begrenzt. Mit 1,6 Kilogramm ist es etwas leichter - das Gehäuse, welches wie bei allen ThinkPad T-Modellen nach Militärstandard auf Stabilität geprüft wurde, ist bei dem ThinkPad T450s mit Kohlefaser verstärkt worden.

Die 15-Zoll Ausführung Lenovo ThinkPad T550 ist nicht nur in HD- oder FullHD-Ausführung sondern auch mit 15,5 Zoll 3K Display (2.880x1.620 Pixel) erhältlich. Die Anschlusspalette sowie Ausstattung mit 720p Webkamera, zwei Mikrofonen, Bluetooth 4.0/WiFi, optional beleuchteter Tastatur und Akkus von 23,5 plus 47 oder 72Wh bleibt gleich. Dank Power Bridge Technologie können die Zusatzakkus im laufenden Betrieb gewechselt werden. Details zu den einzelnen Ausstattungsvarianten können Sie den angehängten Specsheets in der Bildergalerie entnehmen.

Das Mittelklasse-Modell Lenovo ThinkPad L450 ist mit 14-Zoll HD (1.366x768 TN) oder FullHD-Display (1.920x1.080 IPS) ausgerüstet, trägt einen Intel Core i-Prozessor der 5. Generation und besitzt weder optisches Laufwerk noch Power Bridge Technologie für den Akku. Die Tastatur ist im Gegensatz zur T-Serie nicht mit Hintergrundbeleuchtung erhältlich und es gibt keine Option auf einen Touchscreen.

Mit den Lenovo ThinkPad E450 und E550 Modellen bietet Lenovo den Einstieg in die ThinkPad-Welt ab 600 US-Dollar an. Die matten 14-Zoll (E450) und 15-Zoll (E550) Displays lösen in HD oder FullHD auf, an Grafikkarten können dem Intel Core i der 5. Generation diskrete AMD Radeon Chips zur Seite gestellt werden. Es gibt die Option auf ein optisches Laufwerk in Form eines DVD Brenners und das Anschlussportfolio (3x USB, Ethernet, Kartenleser, HDMI, VGA bei E550, Bluetooth 4.0 WLAN-n oder ac) kann mit dem Lenovo One Link Dockking-Port erweitert werden. Das ThinkPad E550 Modell bietet neben der Standart-Webkam (720p) auch die Möglichkeit einer 3D-RealSense Kamera.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.