1. Startseite
  2. News
  3. BVDW: Günstiger ins mobile Internet

Überall mobil ins Internet zu gehen, versprechen die Provider und Drittanbieter an jeder Ecke und bieten dafür zahllose Tarife an. Für den Nutzer ist es aber alles andere als einfach, den passenden Tarif zu finden. Beachtet werden wollen Startgebühren, Vertragslaufzeiten, Einrichtungsgebühren und natürlich die Geschwindigkeit, mit der die Daten durch die Leitung fließen, um nur einige Kriterien zu nennen.

Überblick will jetzt der BVDW in Zusammenarbeit mit www.teltarif.de schaffen. Dazu wird auf der Seite des Verbandes quartalsweise eine Tabelle mit den aktuell günstigsten Tarifen für mobile Wenig-, gelegentliche Viel- und Flatrate-Surfer angeboten. Das Herunterladen ist kostenlos.

Quelle: BVDW Mobile Monitor

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.