1. Startseite
  2. News
  3. ASUS PadFone X in AnTuTu Benchmarktest gesichtet

Benchmark-Ergebnisse deuten auf ein neues PadFone von Asus hin.Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
Erste Benchmarkergebnisse von AnTuTu deuten auf das PadFone X von ASUS hin.

Das PadFone X tauchte ganz überraschend in der Datenbank von AnTuTu auf, dessen Eintrag erste Details zu ASUS nächster Smartphone-Tablet-Kombination beinhaltet. So wird als Prozessor ein Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core verbaut, der mit bis zu 2,3 GHz pro Kern getaktet wird. Während der Arbeitsspeicher die üblichen 2 GB aufweist, ist der interne Flash-Speicher lediglich 16 GB groß.

Das eigentlich Interessante des Eintrages ist die Display-Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel. Wurde das eigentliche Smartphone getestet anstatt der PadStation, hätte es ein sehr ungewöhnliches Display-Seitenverhältnis, das nicht so sehr in die Länge gezogen ausfällt, wie es bei den meisten Smartphones üblich ist. Als Betriebssystem ist die aktuellste Version Android 4.4 KitKat angegeben.

Vermutlich handelt es sich bei dem PadFone X bereits um den Nachfolger des PadFone Infinity, dass zum Mobile World Congress 2013 von ASUS vorgestellt wurde. Davon abgesehen verfolgt ASUS eine neue Strategie mit seinen PadFone-Modellen. Für Europa und die USA sind höherpreisige Geräte vorgesehen, während in Asien überwiegend günstigere Modelle wie das PadFone Mini 4.3 verkauft werden sollen. Mit über 35.000 erzielten Punkten dürfte das PadFone X definitiv in der Oberklasse mitspielen.

Quelle: AnTuTu

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.