1. Startseite
  2. News
  3. ASUS PadFone X: Erste Details zum neuen Hybrid aus Tablet und Smartphone aufgetaucht

Neue Details zum neuen PadFone X sind im Netz aufgetaucht.Bildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
Erste Hinweise auf das ASUS PadFone X sind aufgetaucht.

Das Kombi-Gerät aus Tablet mit einem Smartphone als Herzstück scheint zumindest in den USA in der nächsten Zeit auf den Markt zu kommen. Neben dem Hinweis zum Namen unter welchem das PadFone vermarktet wird, gibt es zusätzlich die ersten Angaben zur verbauten Hardware. Zunächst einmal wird das PadFone X selbst mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattet, während das Tablet-Dock 9 Zoll in der Diagonale misst. Bei dem verbauten Prozessor hat sich ASUS für einen Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm entschieden, der auf 2 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann.

Für Apps, Medien und andere Nutzerdaten stehen 16 GB interner Flash-Speicher bereit. Ob es ein Modell mit mehr internem Speicher gibt oder ob sich dieser mit einer MicroSD-Speicherkarte erweitern lässt geht aus den FCC-Dokumenten jedoch nicht hervor. Das Betriebssystem wird mit Android 4.4 KitKat angegeben, was für ein Top-Modell in diesem Jahr zur Grundausstattung gehören sollte.

Weitere Informationen zur Technik gibt es nicht. Lediglich im letzten Jahr bei einem der ersten Leaks zu dem Gerät war mal die Rede von 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung für das Display. Damals hieß es auch, dass die Kamera auf der Rückseite Fotos mit maximalen 5 Megapixeln aufnehmen würde. Ob sich das alles bestätigt oder nicht, wird sich in den kommenden Wochen und Monaten noch zeigen. Auch ob das PadFone X US-exklusiv ist oder seinen Weg nach Europa findet.

Quelle: Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.