1. Startseite
  2. News
  3. ASUS: Neues U36-Modell mit 160 GB Solid State Drive (SSD)

Die Asus U36-Serie bekommt Zuwachs. Im Mittelpunkt der neuen 13,3-Zoll Konfiguration stehen der Intel Core i7-2620M Zweikern-Prozessor sowie die 160 GB SSD. Letztere sorgt für schnelle Boot- und Ladezeiten und kann durch hohe Übertragungsraten glänzen.

Die dedizierte Nvidia Geforce GT 520M ist via Nvidia Optimus angebunden und kann so - bei Bedarf - automatisch deaktiviert werden. In diesem Fall greift die Intel HD Graphics 3000, welche im Prozessor integriert ist. Somit wird die Leistungsaufnahme (Watt) verringert und der Akku geschont. Asus gibt in seiner aktuellen Pressemitteilung eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden an.

Auch am Gehäuse wurde nicht gespart. Neben einer Aluminium-Magnesium Legierung soll das Gerät aus Fiberglas bestehen, welches die Widerstandsfähigkeit verbessert. Eine Nanometer Beschichtung sorgt zusätzlich für einen Lotuseffekt, bei dem Schmutz- und Wasserrückstände vermieden werden sollen. Zur Ausstattung gehören weiterhin ein zeitgemäßes Anschlussportfolio inklusive HDMI und USB 3.0, sowie die Kommunikationsmethoden via WLAN 802.11n und Bluetooth 3.0.

Das schmale und 1,7 Kilogramm schwere 13,3-Zoll Allround-Notebook wird ab September 2011 für 1.299 Euro angeboten und mit Windows Home Premium (64-Bit) ausgeliefert.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.