1. Startseite
  2. News
  3. Asus Eee PC 1015P, 1016P und 1018P: Netbooks mit Aluminium-Gehäuse

Asus erweitert seine Eee-PC-Linie um die Modelle 1015P, 1016P und 1018P. Alle drei kommen in einem edlen und robusten Aluminium-Gehäuse und besitzen ein 10-Zoll-Display. Die technischen Details sind bisher nur teilweise bekannt. Im Topmodell 1018P soll ein Intel-Atom-Prozessor N470 mit 1,83 Gigahertz Rechentakt arbeiten. Das Gerät hat zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und besitzt eine 250 Gigabyte große Festplatte. Es ist 18 Millimeter dünn und soll eine USB-3.0-Schnittstelle besitzen. Sein Akku soll bis zu zehn Stunden Arbeit ermöglichen. Ein UMTS-Modem soll optional erhältlich sein.

Welcher Prozessor in den beiden kleineren Modellen steckt, ist bisher nicht bekannt. Beide sollen dank Hochleistungsakku bis zu 14 Stunden stromunabhängiges Arbeiten ermöglichen.

Daneben finden sich an allen neuen Netbooks Standardschnittstellen wie USB 2.0, Ethernet, WLAN sowie Audio-Ein- und Ausgänge. Eine Webcam ist ebenfalls integriert.

Wann die neuen Eee PCs s auf den Markt kommen und was sie kosten werden, hat Asus nicht angegeben.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.