1. Startseite
  2. News
  3. ARM: CEO Warren East sieht keine Konkurrenz in Intel Medfield CPUs

Im Zuge der Consumer Electronics Show stellte Intel mit dem Medfield Atom Z2460 Single-Core-SoC einen neuen Atom Prozessor für Smartphones vor. Dieser unterstützt Hyper Threading und wird im 32nm Vefahren gefertigt. Unter anderem wird er in zwei neuen Lenovo Tablets verbaut, die auf der Messe präsentiert wurden.

Es dauerte nicht lange bis sich Warren East, CEO von ARM Limited, zu Intels Plänen äußerte. Im Rahmen eines Reuters-Interviews erläuterte er, dass Intel zwar eindeutig ein paar Vorteile aus seinem SoC-Design ziehen könnte, aber in Sachen Energieeffizienz noch Nachholbedarf bestehe.

Zwar gehen Intels Anstrengung im Bereich der Smartphones in die richtige Richtung, aber eine ernsthafte Konkurrenz zu ARM-Chips sehe er nicht. Erste Benchmarks sprechen eine andere Sprache. So sind bereits einigen Zahlen zum Energieverbrauch des Atom-SoC aufgetaucht. Schenkt man den Berichten Beachtung, so soll sich der Chip bei einer Taktfrequenz von 1,3 bis 1,6 GHz nur 55 bis 750 mW zuschreiben und damit im Vergleich zu ARM nicht schlecht abschneiden.

Quelle: Reuters

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.