1. Startseite
  2. News
  3. Apple Pay: Sparkasse mit großem Interesse am Bezahldienst

Die Sparkassen in Deutschland steigen womöglich als Partner für Apple Pay mit ein.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Apple Pay: Die Sparkasse in Deutschland zeigt sich stark interessiert an einer Zusammenarbeit mit Apple.

Zusammen mit iOS 8.1 kommt auch Apple Pay als Dienst hinzu, zumindest in den USA. In anderen Ländern wird Apple Pay vorerst nicht nutzbar sein, was sich allerdings in 2015 ändern dürfte. Im Verlauf des nächsten Jahres könnte man zumindest mit einem Launch auch in Deutschland rechnen. Wenn es soweit ist, will die Sparkasse wohl direkt mit in Bord sein. Zumindest haben diese ein großes Interesse an einer Zusammenarbeit bekundet, wie seitens einer Meldung beim Spiegel bekannt wurde. Allerdings sind auch nicht alle begeistert von dem neuen Bezahldienst, etwa Rüdiger Filbry, seines Zeichens Partner der Beratungsgesellschaft BCG. Dieser ist der Meinung, dass die Banken sich gegen Angebote von Außerhalb abschotten müssten und nicht mit Apple gar noch zusammenarbeiten sollten.

In den USA hat sich Apple bereits die Kooperation von vielen mächtigen Partnern gesichert, um den Erfolg von Apple Pay sicherstellen zu können. Zu den strategischen Partnern in den USA zählen dabei unter anderem die Kreditkarten-Institute Mastercard, Visa und American Express. Bis es zum Launch in Deutschland kommt, bleibt der NFC-Chip im iPhone 6 und iPhone 6 Plus aber vorerst ungenutzt. Denn andere Applikationen können bisher nicht auf den Chip zugreifen.

Das Update auf iOS 8.1 kann gegen 19 Uhr deutscher Zeit erwartet werden, allerdings könnte der Andrang entsprechend groß sein, wodurch zumindest mit langsameren Downloadraten gerechnet werden kann. Da die letzten größeren Updates durchaus noch einige Kinderkrankheiten mit sich gebracht hatten, ist man eventuell auch nicht schlecht damit beraten, mit dem Update ein paar Tage zu warten. Was sich sonst noch so alles mit iOS 8.1 verändert, klärt unser Artikel von letzter Woche.

Quelle: Der Spiegel

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.