1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Macbook Pro Retina und Macbook Air günstiger mit neuen Prozessoren

Ohne viel Aufsehen gibt Apple bekannt, die Prozessoren der aktuellen Macbook Pro Notebooks mit Retina Display und Macbook Air Ultrabooks zu aktualisieren. Diese Änderung resultiert aus dem Anfang Februar stattgefundenen Speed-Bump seitens Intel, bei dem Intel Core Prozessoren der dritten Generation leicht höhere Taktraten spendiert bekommen haben. Zeitgleich verkündet der Hersteller aus Cupertino, dass sich die Einstiegspreise nach unten hin angepasst haben und man somit für weniger Geld an ein neues Macbook kommen kann.

Das Apple Macbook Pro Retina im 13 Zoll Format wird ab 1.499 Euro mit 128 GB Flash-Speicher verkauft. Das neue Modell mit 2,6 GHz Prozessor und 256 GB Flash-Speicher wird 1.699 Euro kosten. Im Gegensatz dazu erhält das 15 Zoll Macbook Pro Retina in der Standardfassung ein 2,4 GHz Quad-Core Prozessor und kommt in der Top-Ausstattung mit 2,7 GHz und 16 GB Arbeitsspeicher. Das Apple Macbook Air mit 13 Zoll Bildschirm wird mit 256 GB Flash-Speicher ab sofort nur noch 1.399 Euro kosten. Alle Änderungen treten ab sofort in Kraft. Die aktualisierten Modelle können über den Apple Online-Shop bezogen werden.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.