1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Macbook Pro Modelle demnächst im Ultrabook-Format?

Wie die Kollegen von Appleinsider unter Berufung auf interne Quellen die mit der Apple Roadmap vertraut sind berichten, soll das Unternehmen aus Cupertino ein radikales Redesign der aktuellen Notebook-Palette planen.

Das Design der Macbook Pro Modelle soll sich dahingehend am Gehäuse des Apple Macbook Air orientieren und somit deutlich in der Höhe reduziert werden.

Gerüchten zufolge soll dabei auf fest verbauten Arbeitsspeicher und SSD-Lösungen zurückgegriffen werden. Man geht davon aus, dass bereits im Frühjahr 2012 ein erstes 15-Zoll Notebook mit neuer Aufmachung erscheinen soll. Zudem sind auch die neuen Intel Ivy Bridge Prozessoren im Gespräch. Die Apple Community scheint mit gemischten Gefühlen an das Thema heranzutreten. So werden viele die Aufrüstbarkeit und ein DVD-Laufwerk vermissen, während andere den Fokus auf Mobilität bevorzugen.

Quelle: AppleInsider

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.