1. Startseite
  2. News
  3. Apple Macbook: Firmware-Updates soll Akkuprobleme von Macbook Air und Pro beheben

Mit den Firmware-Updates für Macbook Pro und Macbook Air sollen Akkuproblem behoben werdenMit den Firmware-Updates für Macbook Pro und Macbook Air sollen Akkuproblem behoben werdenBildquelle: Apple
Fotogalerie (2)
Batterie-Fix: Mit den Firmware-Updates für Macbook Pro und Macbook Air sollen Akkuproblem behoben werden

Vereinzelte Support-Anfragen und Foreneinträge haben Apple offenkundig dazu veranlasst, die Firmware bestimmter Macbook-Modelle zu überarbeiten und zum kostenlos Download auf ihren Support-Seiten anzubieten. Oder man geht den direkten Weg auf dem Mac selbst über die Softwareaktualiserung. Dann kann man sich nämlich sicher sein, dass der eigene Rechner auch tatsächlich von dem Fehlverhalten der Macbooks betroffen ist. Dies sind im Einzelnen das Macbook Pro 2012, das Macbook Pro mit Retina-Display und das Macbook Air 2012 und 2013.

Die jeweiligen Updates sollen vereinzelt auftretende Akkuprobleme lösen, die sich beispielsweise dann ergeben, wenn die Batterieladung unter ein Prozent gefallen ist. Aber auch nicht-funktionierende Akkus wurden an Apple berichtet sowie der Umstand, dass Akkus hin und wieder gar nicht mehr erkannt wurden. All diese Schwierigkeiten hofft Apple mit den Updates MacBook Air SMC Update 1.9, MacBook Pro SMC Firmware Update 1.8 und dem MacBook Pro Retina SMC Update 1.2 beheben zu können.

Quelle: Apple

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.