1. Startseite
  2. News
  3. Apple: iPhone 5 mit verkleinertem Dock-Anschluss?

Nach vielen Gerüchten rund um einen neuen Dock-Anschluss in der nächsten Generation des Apple iPhones meldet sich nun auch die Nachrichtenagentur Reuters zum Wort. Der Dock-Connector des Apple iPhone 5 soll deutlich kleiner ausfallen als noch beim Vorgänger. Während Android-Geräte mit Micro-USB Anschlüssen deutlich mehr Leistung auf geringeren Platz bieten, ist der große Anschluss beim iPhone eher vorsintflutlich.

Wie Reuters unter Berufung auf Branchen-Insider berichtet, schrumpft der 30-Pin Anschluss auf 19-Pins zusammen. Dies ermöglicht es den Kopfhöreranschluss an die Unterseite zu rücken. Während es somit für den Kunden einen gewissen Mehrwert darstellt, raufen sich die Hersteller von optionalen Docking-Stationen, Ladegeräten, Schutzhüllen oder Soundsystemen die Haare. Ihre Produkte werden ohne Adapter nicht am neuen Dock-Anschluss nutzbar sein. Auch Apple steht vor dem Problem Bestandskunden zum Kauf des neuen iPhone 5 zu überreden und vorher zugelegtes Zubehör somit abzuwerten.

Quelle: Reuters

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.