1. Startseite
  2. News
  3. Apple: Ein Blick hinter die Kulissen und Teil 1&2 des Interviews mit CEO Tim Cook [UPDATE]

Im Fokus: Das neue iPhone 6 von Apple.Bildquelle: Apple
Fotogalerie (1)
Interviewreihe: Fast eine Stunde lang ist der erste Teil eines Interviews mit Tim Cook, seines Zeichens CEO von Apple.

Ob es ein Zeichen für die gesteigerte Offenheit seitens Apple ist? Immerhin gibt es ein neues und sehr ausführliches Interview mit Apple CEO Tim Cook zu sehen. Bereits Teil 1 bringt es fast auf eine komplette Stunde und am heutigen Montag folgt noch der zweite Teil des Interviews. Sobald der zweite Teil ausgestrahlt und online gestellt wurde, werden wir unseren Artikel mit diesem Part erweitern. Bisweilen hatte Tim Cook keinen einfachen Job, schließlich musste er in die riesigen Fußstapfen von Legende Steve Jobs treten. Man hatte bei den bisherigen Keynotes und Präsentationen oftmals das Gefühl, dass der "Neue" noch nicht so recht angenommen wurde, von der eingeschworenen Apple-Gemeinde. Dies dürfte sich allerdings in der vergangenen Woche mit der Vorstellung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus, sowie der Apple Watch für viele geändert haben.

Im ersten Teil des Interviews dreht sich vieles um die erste Smartwatch von Apple, den Kauf von Beats und die Partnerschaft mit IBM im Business-Bereich. Die Übernahme des CEO-Posten bei Apple ist ebenso ein Thema wie Apple TV und die Diskussionen rund um die größeren iPhone-Modelle. Wer also etwas Zeit zur Verfügung hat, der sollte sich das Interview mit Tim Cook bei der US-Show Charlie Rose in jedem Fall ansehen:


Solltet ihr Probleme mit dem eingebetteten Player haben, so könnt ihr die Aufzeichnung auch auf der Webseite der Show betrachten.

Nicht weniger interessant ist das Special mit insgesamt neun Teilen von 9to5mac. In diesem wird ein Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der PR-Arbeit von Apple geworfen. Dabei geht es um die Ausgestaltung der Keynotes, deren penible Planung und Vorbereitung in Cupertino, aber auch um das eigentliche PR-Team, den Prozess von Event-Einladungen hin zur Verteilung von Testgeräten und vieles mehr. Der Artikel war über zwei Monate bei 9to5mac in Arbeit und bezieht sich dabei auf diverse Interviews mit Journalisten, Bloggern und PR-Vertretern, sowie natürlich auch mit ehemaligen Mitarbeitern von Apple. Zwar ist der Artikel komplett auf Englisch, wer davon aber nicht abgeschreckt wird, der sollte sich den Blick hinter die Kulissen nicht entgehen lassen.

Update - 17.09.2014: Inzwischen steht auch Teil 2 des Interviews zur Verfügung, hier geht es um diverse Aspekte, darunter das Thema Privatsphäre und den U2-Deal womit es knapp eine weitere Stunde an Material für alle Apple Fans da draußen gibt:

Quelle: Charlie Rose, 9to5Mac

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.