1. Startseite
  2. News
  3. Apple: 13,3 Zoll MacBook Pro Retina ab 23. Oktober erhältlich [Preis-Update]

Bereits Mitte Juni, kurz nach Vorstellung des 15 Zoll Apple MacBook Pro tauchten die ersten Gerüchte über eine 13-Zoll Variante des MacBook Pro mit Retina Display auf. Apple hatte vor einigen Monaten mir der Vorstellung des neuen MacBook Pro mit Retina-Display für Aufregung gesorgt, welches auf 15,4 Zoll Diagonale eine Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixel darstellen kann.

Nach Information von Cnet unter Berufung auf die Quellen des Analysten Richard Shim von der NPD Displaysearch, wird das neue Modell eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel bieten und von Samsung, LG oder Sharp gefertigt werden. Wie US-Medien nun in Erfahrung gebracht haben sollen, sei die Produktion der Bildschirme nun angelaufen. Da das 15 Zoll Modell mit einem Preis ab 2.280 Euro doch sehr kostenintensiv ist, bleibt anzunehmen, dass Apple mit einem kleineren Modell zu einem günstigeren Preis die neue Technik für einen größeren Kundenkreis interessant macht. Ein bis zwei Millionen Retina-Panels sollen anfangs vom Band laufen und damit deutlich mehr als das noch bei der 15,4 Zoll Variante der Fall war. Die Vorstellung des 13-Zoll MacBook Pro Retina soll dann im Herbst erfolgen.

Update 10. Oktober 2012
Nachdem sich die erste Produktions-Meldung unserer US-amerikanischen Kollegen von CNET unter Berufung auf den Analysten Richard Shim als Ente unter Beweis gestellt hat, scheinen sich die Medien aus den Vereinigten Staaten nun sicher zu sein. Die Produktion des 13,3 Zoll Apple Macbook pro mit Retina Display soll gestartet worden sein. Nach den verschiedenen Gerüchten rund um das Apple iPad Mini könnte auch das hochauflösende Subnotebook in den nächsten Wochen ein Thema darstellen.

Update 15. Oktober 2012
Der US-amerikanisch Apple-Blog 9to5Mac berichtet heute über die Vorstellung der 13,3 Zoll Apple Macbook Pro Retina am 23. Oktober 2012. Auf selbigen Event soll auch das Apple iPad Mini präsentiert werden. Außerdem sollen für die Nicht-Retina-Macbooks neue Ausstattungsvarianten folgen.

Update 19. Oktober 2012
Erneut berichten die Kollegen von 9to5Mac über das Apple Macbook Pro mit 13,3 Zoll Retina Display. Diesmal will der US-amerikanische Blog in Erfahrung gebracht haben, mit welchem Preis die neuen Subnotebooks aus Cupertino aufwarten. Man rechnet mit einem Einstiegspreis von 1.699 US-Dollar und weiteren Varianten zu 1.899 und 1.999 US-Dollar. Der große 15-Zoll Bruder wird im US Apple Store derzeit ab 2.199 US-Dollar angeboten. Schenkt man den Informationen Vertrauen, liegt der Startpreis für das 13,3 Zoll Retina-Modell 500 US-Dollar und damit fast 23 Prozent unter dem des größeren Modells.

Quelle: Cnet, 9to5 Mac #2, 9to5 Mac, Mobilegeeks

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.