1. Startseite
  2. News
  3. Android Geräte-Manager für alle und wofür man ihn braucht!

Fotogalerie (0)
Android Geräte-Manager: Die App zur Lokalisierung des Smartphones und Tablets mit Android OS steht nun als Download im Google Play Store bereit.

Was viele von euch eventuell noch gar nicht wussten - diese Funktionen sind schon seit langem auf eurem Android Smartphone vorinstalliert und fester Bestandteil der Google Play Dienste. Ab Werk ist aber der Android Device Manager deaktiviert, was im Grunde auch ganz gut so ist. Denn diese App ortet bei einer bestehenden Netzverbindung permanent das Smartphone. Aber keine Angst, das zieht keinen zusätzlich spürbaren Stromverbrauch nach sich.

Wer schon einmal sein Smartphone verlegt hat oder noch schlimmer – es einem entwendet wurde - der wird diese Funktion der Ortung bis hin zum zurücksetzten auf die Werkseinstellungen lieben. Aktiviert wird der vorinstallierte Android Geräte-Manager in den Einstellungen über das Menü Sicherheit, Geräteverwaltung und dem Punkt Geräteadministratoren.

Doch welche Applikation hat uns Google nun seit gestern in den Play Store gestellt, wenn doch der Android Geräte-Manager schon seit langem vorinstalliert ist? Was wie in der Einleitung erwähnt bisher nur über die Web-Oberfläche am PC ging, kann nun mit Hilfe der Applikation direkt am Android Device vorgenommen werden. Grundvoraussetzung ist natürlich der Besitz von mehr als einem Android Gerät, wie beispielsweise einem Smartphone und einem Tablet.

Mit der App ist es nun direkt am Android Gerät möglich das zu suchende Android Device bis zu 5 Minuten auf maximaler Lautstärke klingeln zu lassen, auch wenn ihr es vorher auf lautlos gestellt hattet. Weiterhin lässt sich der PIN-Code der Display-Sperre aus der Ferne zurücksetzen und alle Daten auf dem Smartphone löschen. Wichtig zu erwähnen wäre noch, dass die Löschung der Medien-, Einstellungs- und Besitzerdaten ausschließlich auf dem internen Programmspeicher vorgenommen werden. Die eventuell vorhandene SD-Speicherkarte bleibt unberührt.

Quelle: Google Play Store

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.