1. Startseite
  2. News
  3. Android 7.0 Nougat: HTC 10 bekommt Update im 4. Quartal 2016

Android 7.0 Nougat: HTC 10 bekommt Update im 4. Quartal 2016 (Bild 1 von 1)Bildquelle:notebookinfo.de
Fotogalerie (1)
HTC 10: Erwartungsgemäß wird HTC seinem Flaggschiff-Smartphone als erstem Modell ein Update auf Android 7.0 Nougat spendieren.

Nach Sony hat sich auch HTC konkreter zu seinen Plänen für die Verteilung von Android 7.0 Nougat geäußert. So soll das aktuelle Flaggschiff-Smartphone der Taiwaner, das HTC 10, die neue Android-Hauptversion im Laufe des vierten Quartals 2016 bekommen – zumindest die frei im Handel erhältlichen Geräte ohne Provider-Branding (unlocked). Darüber hinaus arbeitet der Hersteller auch an Nougat-Updates für ein paar weitere Premium-Modelle.

Wirklich eindeutig ist HTCs Upgrade-Fahrplan für die kommenden Monate und ins Jahr 2017 hinein allerdings wirklich nur mit Bezug auf das HTC 10. Erst irgendwann nachdem das High-End-Modell mit Android 7.0 versorgt wurde sollen auch die frei erhältlichen Varianten des One M9 und des One A9 die neue Betriebssystemversion erhalten. Danach wiederum werden die Provider-Versionen von den genannten drei HTC-Smartphones an der Reihe sein.

Link: Unser Test des HTC 10

Noch überhaupt keine Angaben sind HTC derzeit zu Nougat-Updates für seine diversen anderen aktuellen Smartphones, insbesondere aus der Desire-Reihe, zu entlocken. Das heißt nicht, dass Android 7.0 all diesen HTC-Modellen vorenthalten bleiben wird, aber es deutet sich schon jetzt eine längere Wartezeit auf entsprechende Updates an. Im Vergleich zu Vorjahren dürfte sich hinsichtlich der Verteilungsgeschwindigkeit einer neuen OS-Hauptversion also wenig ändern im Android-Lager.

Google hat am vergangenen Montag die finale Fassung von Android 7.0 zum Download freigegeben – wie üblich aber natürlich nur für eine Reihe seiner eigenen Nexus-Geräte. Das erste brandneue Smartphone, welches bereits mit vorinstalliertem Nougat in der Packung liegen wird, soll offiziellen Angaben nach das Anfang September erwartete LG V20 sein.

Quelle: HTC (Twitter)

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.