1. Startseite
  2. News
  3. AMD: Radeon HD 7000er mit 28nm Chips werden verschifft

„Wir verladen die 28nm Produkte mit TSMC in Taiwan und versenden schon, hier und jetzt. Wir sind sehr begeistert von den neuen Chips.“, erklärte AMD Chef Rory Read während der IT Supply Chain Konferenz. Die „Southern Island“ getauften Chips werden auf der CES Messe in Las Vegas Mitte Januar offiziell vorgestellt und vermutlich direkt verfügbar sein. Bisherige Grafiklösungen, die laut Namensgebung der AMD Radeon 7000er Reihe zugehören, sind nur ältere Chips mit neuer Bezeichnung.

Die im 28nm Verfahren gefertigten Grafiklösungen besitzen eine neue Architektur und zeichnen sich durch eine höhere Effizienz pro Watt Stromverbrauch aus.

Quelle: XBit Labs

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.