1. Startseite
  2. News
  3. Amazon: Quanta liefert bis zu 4 Millionen Kindle Fire Tablets

Das Kindle Fire erfreut sich großer Beliebtheit. Nahezu pausenlos werden neue Verkaufserfolge gefeiert. Bereits am ersten Verkaufstag konnten knapp 100.000 Einheiten abgesetzt werden. Mit ein Grund ist die sehr aggressive Preispolitik von Amazon.

Das Gerät kostet nur 199 Dollar und mit jedem Verkauf macht das Versandunternehmen Verlust. Erst auf langfristige Sicht wird sich das Geschäft lohnen. Denn Amazon mache sein Geld nicht mit den Tablets, sondern mit „Paid Content“ und Produkten die über das Gerät erstanden werden.

Grund zur Freude hat auch das große Produktionsunternehmen Quanta, das mit der Fertigung des Kindle Fire Tablets beauftragt wurde. Aufgrund der sehr hohen Nachfrage wurden bisher zwischen 3 und 4 Millionen Einheiten ausgeliefert und bis Anfang Januar könnte die Marke von 5 Millionen Tablets geknackt werden, so die Kollegen von DigiTimes. Wintek, einer der weltweit führenden Anbieter von Touchpanels, hat als Folge der hohen Nachfrage die interne Prognose für das Liefervolumen an Amazon angehoben. So sollen bis Januar 2012 noch bis zu 3,5 Millionen Panels ausgeliefert werden.

Quelle: DigiTimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.