1. Startseite
  2. News
  3. Amazon bringt Neuauflage des Fire HD 8 Tablets am 21. September

Amazon bringt Neuauflage des Fire HD 8 Tablets am 21. September (Bild 1 von 1)Bildquelle: Amazon
Fotogalerie (1)
Schneller, länger, besser?: Das Amazon Fire HD 8 wird in Sachen Hardware-Ausstattung erneuert.

Wie bei nahezu allen Amazon Tablets üblich, wird auch das Fire HD 8 (2016) in zwei verschiedenen Versionen angeboten. Käufer haben die Wahl ob sie die werblichen Spezialangebote akzeptieren oder diese ab Werk deaktivieren möchten. Ohne die Eigenwerbung von Amazon werden 10 Euro mehr fällig. Zudem stehen ab dem 21. September 2016 zwei Speichervarianten mit 16 GB und 32 GB zur Auswahl. Die Preisspanne für Otto Normalbesteller liegt zwischen 109,99 Euro und 139,99 Euro. Prime-Kunden zahlen je nach Konfiguration 89,99 Euro bis 119,99 Euro. Farblich wird das Fire HD 8 Tablet einzig und allein in schwarz angeboten.

Zu den technischen Daten gibt Amazon nur wenige Details bekannt. Unter der Haube wird ein 1,3 GHz starker Quad Core Prozessor arbeiten, dem 1,5 GB RAM zur Seite stehen. Eine genaue Bezeichnung des SoC ist noch nicht bekannt. Beim 8 Zoll Display handelt es sich um ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel. Daraus resultiert eine Pixeldichte von 189 ppi. Mit an Bord sind zudem eine 2 Megapixel Kamera an der Rückseite und ein mit 0,3 Megapixel auflösendes Pendant an der Front des Amazon Fire HD 8 (2016). Gefunkt wird via WLAN bis hin zum 802.11n Standard.

Die Laufzeit des 4.750 mAh Akkus gibt Amazon mit bis zu 12 Stunden an. Weiterhin bietet das 8 Zoll Tablet einen microSD-Slot zur Erweiterung des Speichers um bis zu 200 GB. Als Betriebssystem wird Fire OS 5 installiert, das auf Google Android 5.0 Lollipop basiert. Alles verpackt in einem 341 Gramm wiegenden Kunststoff-Gehäuse mit einer Abmessung von 214 x 128 x 9,2 Millimeter.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.