1. Startseite
  2. News
  3. Acer zeigt super-leichtes Swift 5 15,6 Zoll & neue Swift 3 Notebooks

Acer zeigt super-leichtes Swift 5 15,6 Zoll & neue Swift 3 Notebooks (Bild 1 von 7)Bildquelle: Acer
Fotogalerie (7)
Leichtgewicht: Das neue Swift 5 Notebook von Acer wartet mit einem 15,6 Zoll Display auf, wiegt dennoch aber keine 1000 Gramm.

Acer hat auf seiner diesjährigen großen Frühjahrspressekonferenz in New York City, USA mehrere neue Mobil-PCs enthüllt. Eines der Highlights darunter ist ein brandneues 15,6 Zoll Notebook in der Swift 5 Reihe. Trotz des größeren Displays wiegt das 15-Zoll-Modell genau wie die bereits bekannte 14-Zoll-Variante weniger als 1 Kilogramm.

Neues Swift 5 - extrem flach und leicht
Die große Besonderheit an der 15,6 Zoll Ausführung des Swift 5 ist das super-flache und leichte Chassis, welches aus verschiedenen Aluminium-Legierungen gefertigt wird. So schaffte es Acer, ein Notebook mit relativ großem Display zu bauen, das rund 200 bis 300 Gramm leichter ist als viele 13-Zoll-Laptops der Konkurrenz. Das Gerät bietet außerdem einen Touchscreen mit Full-HD-Auflösung und auch sonst eine rundum zeitgemäße Premium-Ausstattung, die mitunter eine SSD mit bis zu 1 Terabyte Speicherkapazität, bis zu 16 Gigabyte RAM und schnelles WLAN nach 802.11ac Standard umfasst. Für eine flotte Performance sorgt je nach Konfiguration eine von mehreren aktuellen Intel-CPUs.

Acer spendiert dem 15,6 Zoll Laptop des Weiteren eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, einen Fingerabdruckscanner zur unkomplizierten Windows-Anmeldung via Windows Hello, einen SD-Kartenslot und einen USB Typ-C Port mit USB 3.1 Geschwindigkeit, über den sich auch der Akku aufladen oder ein externer Monitor anschließen lässt. Zum Schnittstellenumfang gehören zudem zwei USB Typ-A Anschlüsse und ein HDMI-Port. Die Akkulaufzeit des Notebooks soll laut Hersteller rund 8 Stunden betragen.

Acer wird das Swift 5 mit 15,6 Zoll Display erst im September 2018 auf internationale Märkte bringen. Preisangaben will das taiwanische Unternehmen somit erst zeitnah zum Marktstart machen.

Neue Swift 3 Notebooks
Eine weitere Neuvorstellung von Acer stellt die überarbeitete Swift 3 Reihe dar. Das Unternehmen hat sowohl eine verbesserte 15,6 Zoll Ausführung in den Farbetönen Silber beziehungsweise Gold sowie eine aktualisierte 14 Zoll Version in Silber, Blau, Rot und Pink angekündigt. All diese Swift 3 Notebooks werden von einem Intel Core Prozessor der 8. Generation angetrieben.

Je nach Modellvariante kommen in den neuen Laptops SSDs mit bis zu 512 Gigabyte Kapazität, bis zu 2 Terabyte fassende HDDs und eventuell eine Nvidia GeForce MX150 zum Einsatz. Wie bei den Swift 5 Modellen ist auch hier die Tastatur mit einer Hintergrundbeleuchtung versehen und es gibt einen Fingerabdruckscanner.

Die neuen Swift 3 14 Zoll Modelle stattet Acer mit bis zu 12 Gigabyte RAM plus Full-HD-Display aus und nennt eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden. Bei den 15,6 Zöllern werden hingegen bis zu 32 Gigabyte RAM sowie ein Full-HD- oder 4K-Bildschirm verbaut und der Akku soll eine Laufzeit von bis zu 10 Stunden ermöglichen.

Laut Acer sind die neuen Swift 3 Notebooks mit 14 Zoll Display ab sofort zu Preisen ab 600 Euro im europäischen Handel erhältlich. Die 15,6 Zoll Modelle werden im Laufe der kommenden Wochen zu Preisen ab 800 Euro verfügbar sein.