1. Startseite
  2. News
  3. Acer präsentiert Android 6.0 Smartphone Liquid Zest Plus

Acer hat heute in New York das Mittelklasse-Smartphone Liquid Zest Plus vorgestellt. Das Gerät mit großem 5,5 Zoll Display läuft mit der aktuellen Android-Version - Android 6.0 Marshmallow - und verfügt über einen gewaltigen 5000-mAh-Akku.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (7)
Fokussiert: Acer hat seinem neuen Smartphone Liquid Zest Plus eine 13 MP Kamera mit besonders effektivem Autofokus spendiert.

Neben einer Reihe neuer Mobil-PCs hat Acer heute während eines Medienevents in New York auch ein Mittelklasse-Smartphone namens Liquid Zest Plus vorgestellt. Das wichtigste Ausstattungsmerkmal des 5,5 Zoll Geräts ist sicherlich sein riesiger 5000-mAh-Akku. Außerdem hebt der taiwanische Hersteller die Kamera mit „Tri-Focus“ hervor.

Wie eingangs erwähnt handelt es sich beim Acer Liquid Zest Plus um kein Smartphone der Oberklasse. Das bedeutet unter anderem, dass keiner der aktuell leistungsfähigsten Mobilprozessoren zum Einsatz kommt, sondern das Einsteiger-SoC MediaTek MT6735, das vier CPU-Kerne vom Typ ARM Cortex-A53 sowie eine Mali-T720 Grafikeinheit bietet. Dem Chipsatz zur Seite stehen 2 Gigabyte RAM, 16 Gigabyte Flash-Speicher und der genannte Riesen-Akku, der angesichts der moderaten Prozessorleistung für sehr lange Laufzeiten sorgen dürfte. Offizielle Angaben liegen diesbezüglich aber noch nicht vor.

Als weitere Features des neuen Smartphones nennt Acer ein 5,5 Zoll großes Display mit HD-Auflösung, was natürlich im Vergleich zu anderen Mittelklasse-Geräten mit etwas kleineren Full-HD-Displays eine deutlich reduzierte Schärfe bedeutet, sowie eine 5 Megapixel Selfiecam und eine 13 Megapixel Kamera auf der Rückseite. Die letztgenannte Hauptkamera ist vor allem deshalb interessant, weil sie laut Acer durch eine ominöse neue und als Tri-Focus bezeichnete Technologie unterstützt wird. Kurz gesagt bedeutet Tri-Focus aber schlicht und einfach, dass gleich drei Autofokussysteme zum Einsatz kommen, also Laser, Kontrastmessung und Phasenvergleich. Wie sich das schlussendlich auf die Aufnahmequalität des Smartphones auswirkt müssen später unabhängige Tests zeigen.

Recht viel mehr Einzelheiten als die genannten hat Acer bislang leider nicht zum Liquid Zest Plus verraten. Klar ist allerdings, dass das Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert und in den USA schon sehr bald für rund 250 US-Dollar in zwei Farbvarianten zu kaufen sein wird. Sobald wir Informationen zu einem Marktstart in Europa beziehungsweise Deutschland erhalten, reichen wir diese natürlich nach.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.