1. Startseite
  2. News
  3. Acer: Neue Strategie durch Hilfe von Nvidia Tegra 2 und Ultrabooks

Auf einer Pressekonferenz erklärte J.T. Wang (Geschäftsführer Acer Group) die ersten Schritte in Bezug auf die Neuausrichtung des Acer-Konzerns. Noch im Juli startet das taiwanesische Unternehmen mit der Veröffentlichung eines Note- bzw. Netbooks auf der Basis von Nvidia Tegra 2. Diese Plattform kommt zum jetzigen Zeitpunkt nur in Tablets- und Smartphones zum Einsatz. Außerdem plant Acer neue Modelle mit Googles Betriebssystem Android 3.2. In welcher Produktkategorie diese eingeordnet werden können steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Im Dezember 2011 folgt der Launch eines auf Intel-Hardware basierenden Ultrabooks. Über genaue Veröffentlichungstermine und Preise wurde noch nicht gesprochen.

Quelle: Digitimes

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.