1. Startseite
  2. News
  3. Acer Aspire 7540: Tragbares Kinocenter

Das neue Aspire 7540 von Acer hat alles, was man von einem vollwertigen Multimedia-Computer erwartet. Da ist zunächst ein großes 17,3-Zoll-Display mit stromsparender LED-Hintergrundbeleuchtung. Dieses bekommt seine Daten wahlweise von einem AMD-M880G-Chipsatz mit integrierter Radeon-HD-4200-Grafik oder von einem Mobility-Radeon HD-4570-Grafikchip. Die treibende Kraft ist ein mit 2,6 Gigahertz getakteter AMD-Turion-II-Ultra-M640-Prozessor, dem je nach Ausstattung zwei oder vier Gigabyte RAM zur Seite stehen.

Dolby Home Theater-Technik der dritten Generation kümmert sich um das richtige Kinoerlebnis, inklusive 5.1-Raumklangton. Filme spielt das Acer Aspire 7540 von einem DVD- oder Blu-ray-Laufwerk. Alternativ empfängt es diese auch drahtlos per WLAN (802.11-n) oder per Kabel über ein Gigabit-Netzwerk. Bluetooth-Funk gibt es optional. Das Aspire 7540 kommt zum Windows-7-Start am 22.Oktober ab 599 Euro in den Handel.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.