1. Startseite
  2. News
  3. Xperia XZ Premium: Sony startet Rollout von Android 8.0 Oreo Update

Xperia XZ Premium: Sony startet Rollout von Android 8.0 Oreo Update (Bild 1 von 1)Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Xperia XZ Premium: Sonys Flaggschiff mit 4K-Display erhält im Zuge des Oreo-Updates unter anderem einige Kamera-Funktionen, mit denen die Xperia XZ1 Reihe ausgeliefert wird.

Sony hat die Verteilung von Android 8.0 Oreo für das Xperia XZ Premium gestartet. Nach der Markteinführung der zur IFA 2017 präsentierten Premium-Smartphones Xperia XZ1 und XZ1 Compact Ende September ist das XZ Premium somit das dritte Gerät des japanischen Herstellers, welches mit der neuesten Android-Hauptversion von Google läuft.

Wie von Sony im Rahmen der vergangenen IFA im September angekündigt, bringt Android 8.0 Oreo unter anderem diverse Features auf das XZ Premium, die zusammen mit der Xperia XZ1 Reihe enthüllt worden waren. Als erstes ist dabei der sogenannte 3D Creator aufzuführen, der es ermöglicht, mit der Smartphone-Kamera Gesichter oder Objekte dreidimensional zu erfassen und diese Scans dann zur weiteren Verwendung abzuspeichern. Weitere Neuerungen betreffen die Kamera-App. So lässt sich nun auch bei Sonys 4K-Smartphone der Hybrid-Autofokus mit Objektverfolgung für einen Burst-Aufnahmemodus verwenden und die Software erkennt, ob die Person im Sucher lächelt, und startet sodann automatisch die Aufnahme.

Im Zuge des umfassenden Software-Updates erhält das XZ Premium außerdem Verbesserungen im Bereich der Frontlautsprecher, darunter Unterstützung für Qualcomms aptX HD, sowie überarbeitete App-Symbole, bei denen sich in vielen Fällen Oreo-typisch durch eine etwas längere Berührung nun ein Kontextmenü öffnet.

Zu den von Google in Version 8.0 Oreo eingebauten Änderungen für das Android-OS gehören diverse Optimierungen unter der Oberfläche, die unter anderem zu besseren Akkulaufzeiten und einem insgesamt runderen Nutzererlebnis beitragen sollen. Außerdem hat der Internetriese die Benachrichtigungszentrale ein weiteres Mal überarbeitet und sogenannte Benachrichtigungskanäle eingeführt, durch die Nutzer App-Mitteilungen besser an die eigenen Bedürfnisse anpassen können sollen.

Das Android 8.0 Oreo Update für das Xperia XZ Premium wird von Sony wie üblich bei derlei Android-Aktualisierungen weltweit in mehreren Wellen ausgeliefert werden. Der Rollout erfolgt also gestaffelt nach Region und Mobilfunkanbieter über die nächsten Wochen und Monate.

Sony wird zusätzlich zur Xperia XZ1 Reihe und dem Xperia XZ Premium eigenem Bekunden nach auf jeden Fall noch neun weitere Smartphone-Modelle mit Android 8.0 Oreo versorgen. Dies sind Xperia X und Xperia X Performance, Xperia X Compact, Xperia XZ, Xperia XZs, Xperia XA1, Xperia XA1 Ultra, Xperia XA1 Plus und Xperia Touch.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.