1. Startseite
  2. News
  3. Windows 10 Download: Microsoft nennt 10 Gründe für das Upgrade

Microsoft Windows 10Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Microsoft: Windows 10 vereint das Beste aus Windows 7 und Windows 8 in sich und bietet Anwendern dadurch ein vertrautes Benutzererlebnis.

Microsoft bewegt sich mit großen Schritten auf den Marktstart von Windows 10 zu. Das neue Desktop-Betriebssystem ist im Großen und Ganzen bereit, Ende Juli auf die Welt losgelassen zu werden, also ist es auch Zeit für Microsofts Marketingabteilung, mit dem Rühren der Werbetrommel zu beginnen. Um Nutzern Windows 10 richtig schmackhaft zu machen, hat das Unternehmen gestern ein Video veröffentlicht, das ganz offensichtlich das erste einer ganzen Reihe zu sein scheint, in der insgesamt zehn Gründe beleuchtet werden, die dafür sprechen, auf das Betriebssystem umzusteigen.


Mit der Veröffentlichung des Video, das den Titel "10 Reasons to Upgrade to Windows 10: IT’S FAMILIAR“ (zu Deutsch: 10 Gründe auf Windows 10 zu wechseln: Es fühlt sich vertraut an) trägt, läutete Microsoft zugleich einen Countdown zum Launch-Termin von Windows 10 am 29. Juli 2015 ein. Es ist davon auszugehen, dass an jedem Tag bis zum Marktstart ein neues Video mit einem weiteren Grund für das kostenlose Upgrade präsentiert wird.

Microsoft Windows 10: Alle Details zum Start inkl. Downgrade

Das erste Video der Reihe macht gleich einen für Millionen Nutzer sehr wichtigen Aspekt bei der Bewertung eines neuen Betriebssystems zum Thema. Windows 10 soll im Hinblick auf das beliebte Windows 7 viel Vertrautes bieten - inklusive der Rückkehr eines Startmenüs, das sich beim Klick in die linke untere Ecke des Windows-Desktops öffnen lässt. Zugleich wurden Komponenten vom eher verschmähten Windows 8 herausgepickt, die für Nutzer einen gewissen Mehrwert mitbringen, und ebenfalls in das neue OS implementiert. Im Video werden als Beispiel dafür die sogenannten Live Tiles genannt, also die animierten Kacheln, die als Programmsymbole dienen und Anwendern wichtige Informationen auch ohne das Öffnen des Programms präsentieren. Unter dem Strich lautet Microsofts Werbebotschaft bezüglich des neuen Betriebssystems also: Windows 10 verkörperte eine Kombination aus dem Besten von Windows 7 und Windows 8.

Wir werden in den nächsten Tagen die Augen nach weiteren Videos mit Gründen für das Upgrade auf Windows 10 offenhalten. Sobald Microsoft neues Material veröffentlicht hat, aktualisieren wir diesen Artikel entsprechend.

Quelle: Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.