1. Startseite
  2. News
  3. Windows 10 Creators Update: Microsoft bestätigt Game Mode und weitere Neuerungen

Windows 10 Creators Update: Microsoft bestätigt Game Mode und weitere Neuerungen (Bild 1 von 1)Bildquelle: Microsoft
Fotogalerie (1)
Creators Update: Teil der für April eingeplanten, neuen Windows 10 Hauptversion werden auch mehrere Features sein, die sich speziell an PC- und Xbox-Spieler richten.

Microsoft hat in einem offiziellen Blog-Beitrag einen sogenannten „Game Mode“ für die Desktop-Ausgabe von Windows 10 bestätigt. Im Moment kann allerdings weiterhin nur darüber spekuliert werden, wie genau dieser neue Modus funktionieren wird. Klar ist dafür jetzt auch, dass das Feature, neben weiteren für Gaming relevanten Anpassungen (sowohl für PC- als auch Xbox Spieler interessant), Teil des kommenden Creators Updates des Betriebssystems sein wird.

Nachdem in der im Dezember inoffiziell im Netz aufgetauchten Windows 10 Insider Preview Build 14997 ein erster Hinweis auf den Game Mode entdeckt worden war, ist die zugehörige Funktion nun tatsächlich auch in der aktuellen Vorschauausgabe, Build-Nummer 15007, zu finden. In der Xbox App lässt sich eine entsprechende Option aktivieren, wobei es aber so aussieht, als bewirke dies im Augenblick noch nichts.

Gemäß den Angaben von Microsoft in dem oben erwähnten Blog-Beitrag wird der „Game Mode“ eine der insbesondere für Spieler wichtigen Neuerungen des Creators Updates sein, dessen offizieller Erscheinungstermin im April angesetzt ist. Der Modus soll die Performance von PC-Spielen verbessern. Wie genau, diese Erklärung bleibt Microsoft bis auf Weiters jedoch schuldig.

Zusätzlich zu den so gearteten Leistungsoptimierungen hat der Redmonder Softwareriese außerdem daran gearbeitet, den zugekauften Streaming-Dienst Beam direkt in Windows 10 (inklusive der Version für die Xbox One) zu integrieren, die Interaktiosmöglichkeiten zwischen Spielern über Xbox Live zu verbessern und professionelle Tourniere sowie weitere Wettbewerbe für die sogenannte „Arena“ auf Xbox Live hinzuzufügen.

Genauere Details zu diesen kommenden Neuerungen, die mit dem Creators Update für alle Windows 10 PC-Nutzer ausgerollt werden, will Microsoft schon sehr bald verraten.

Quelle: Microsoft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.